Online Marketing. Aus allen Blickwinkeln.

E-Commerce, Social Media, SEA, B2B Marketing, Amazon Marketing und vieles mehr – das erwartet dich bei der OMX am 18.11.2021 im malerischen Salzburg!

Die Agenda der OMX 2021

Nur Vorträge mit wirklichem Mehrwert schaffen es auf unsere Bühne. Unsere SpeakerInnen berichten aus ihrem täglichen Business und bieten spannende Einblicke hinter die Kulissen namhafter Unternehmen.
Ob für EinsteigerInnen, Fortgeschrittene oder wahre Pros – hier ist für Online Marketer aus allen Bereichen etwas dabei!

Die OXD App

  • Erstelle deine persönliche Agenda.
  • Stelle Fragen zu den Vorträgen.
  • Alle Infos zu OMX und SEOkomm.
  • Für Smartphone, Tablet und Notebook.
Jetzt installieren:  app.oxd.at
Zur wechseln
07:30-09:00 Check-in
09:00-09:15 Eröffnung Kathi Wörndl Kathi Wörndl
Moderatorin & Journalistin
Oliver Hauser Oliver Hauser
get on top gmbh
09:15-10:00 Keynote: Die Kunst digitaler Verbindung Karl Kratz Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
*zapp* Blind-Date. Flirt. One-Night-Stand, Freundschaft+. Juristisch-finanzielle Zweckgemeinschaft. Trennung, Drama, „es ist kompliziert“. Versöhnung, Entwicklung. Gemeinsame Transformation. Und eines Tages hat dein Unternehmen viele beständige, verlässliche, intensive und langjährige Partnerschaften auf Augenhöhe. Hast du Lust? 🙂 (Eigentlich ist Karl Kratz bereits in der Online-Marketing-Sprecher-Rente. Aber es gibt einen ganz gewichtigen Grund, weshalb er noch ein letztes Mal diese Keynote hält ... lass dich überraschen!)
10:00-10:10 Pause 10 Min.
10:10-10:45 Digitale Wut - Wie Shitstorms und Hasskommentare entstehen und wie man professionell auf sie reagieren kann Ingrid Brodnig Ingrid Brodnig
Journalistin & Autorin
Aggressive Kommentare sind online besonders sichtbar. Organisationen kann es passieren, dass sie sich plötzlich in einem Shitstorm wiederfinden. Warum sind gerade im Internet Beleidigungen und Diffamierungen so präsent? Was heizt die Stimmung an und wie kann ich reagieren, wenn jemand falsche Behauptungen oder Beleidigungen postet. Das verrät dir Ingrid Brodnig in ihrem Vortrag zum Thema Digitale Wut. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Reaktionsmöglichkeiten gibt es bei wütenden Postings?
  • Wo lohnt es sich, zu diskutieren und sich zu erklären?
  • Wie kann ich mich rhetorisch gut verständlich machen?
Social Media kann einfach sein - man muss nur wissen wie Claudia Grajek Claudia Grajek
Social Media Beratung
Im Vortrag "Social Media kann einfach sein - man muss nur wissen wie" geht es darum, anhand eines Praxisbeispiels zu zeigen, wie Unternehmen einfach in Social Media starten können. Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie vorgehen können, um Sichtbarkeit in Social Media zu erreichen und messbare Ziele zu generieren. Sie sind planlos und brauchen einen Plan. Und genau diesen Plan gibt dir Claudia Grajek in ihrem Vortrag. Anhand eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens baut sie in dem Vortrag eine Social Media Strategie und zeigt, wie die Unternehmerin Social Media in ihrem Unternehmen etablieren konnte. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie starte ich in Social Media - was sind die ersten Schritte?
  • Was soll ich posten?
  • Wie erhalte ich messbare Ziele?
Podstart - die ersten Schritte zum Business Podcast Daniel Friesenecker Daniel Friesenecker
TheAngryTeddy
Im seinem Vortrag zeigt dir Daniel Friesenecker den Ablauf und Prozess zum Aufbau von Corporate Podcasts. Außerdem erhältst du technische Grundlagen, lernst die Workflows in der Produktion kennen und das Podcast-Setup im Office. Darüber hinaus kommen Themen wie die Optimierung der Audio-Files for "Dummies", Hosting-Tipps fürs Seeding und die Gewinnung der ersten HörerInnen zur Sprache. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie bekomme ich den Podcast jetzt auf iTunes/Spotify/Google Podcasts/Amazon Music/…?
  • Wieviel Zeit geht in die Erstellung und welche Ressourcen müssen sichergestellt sein?
  • Was bringt mir mein Podcast für mein Business?
10:45-11:00 Pause 15 Min.
11:00-11:35 Content Audit – ein Plädoyer fürs Aufräumen Irene Michl Irene Michl
Content Strategin
Auf eine Website passt unendlich viel Content. Aber: Geschätzt sind 30 bis 60 % der Inhalte unnötig, veraltet oder qualitativ fraglich. Das schadet dem Vertrauen, einer der wertvollsten Währungen im digitalen Zeitalter. Mit einem Content Audit findest du genau diese Inhalte, die schlecht für Image, Sales und SEO sind. Du entdeckst aber auch tolle Inhalte, die längst vergraben und vergessen wurden. Aufpoliert im neuen Glanz eignen sie sich für Facebook, den neuen Folder oder füllen den Newsletter. Nebenbei bekommst du Informationen über Content Management, Schulungsbedarf und User Experience. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist ein Content Audit und was bringt es mir?
  • Wie fange ich an – und wo höre ich auf?
  • Wo kann ich Zeit und Geld bei meiner Website sparen?
LinkedIn Hacks - Boosting für Profil, Content, Leads & Conversions Britta Behrens Britta Behrens
In diesem Vortrag zeigt euch Britta ein LinkedIn-Hacking Feuerwerk. Mit Hilfe von Profil, Content Marketing und Networking Hacks, sorgt ihr dafür auf LinkedIn mit Social Selling durchzustarten und garantiert eure Inbound Leads und Conversions zu steigern. Wie schaffe ich es, dass mein Netzwerk Teil meiner Lead Pipeline wird? Aktuelle und erprobte Insights werden geliefert sowie Tools und Features vorgestellt, mit denen ihr näher an eure Kunden kommt bzw. die Kunden zu euch. 100% umsetzungsorientiert. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Profil-Feinheiten sollte ich für mein Personal Branding einsetzen?
  • Welche Formate lassen meinen Content fliegen und mein Netzwerk mit qualifizierten Leads anwachsen?
  • Welche Tools helfen mir beim Workflow und der Kommunikation auf LinkedIn?
Adressieren, Motivieren & Emotionalisieren: die Kunst der einfachen & zielgerichteten Kundenbindung Franz Tretter Franz Tretter
hello again
Es gibt viele Möglichkeiten von Kundenbindung, doch was verspricht wirklich Erfolg? Mit der Erfahrung von knapp 400 Kunden und den Insights von Konsumenten aus einer brandneuen Online-Befragung, wissen wir auf was es wirklich bei Kundenbindung ankommt. Was erwarten sich Konsumenten? Auf was müssen Unternehmen achten? Wie funktioniert emotionale Kundenbindung? Wie schafft man es den stationären Handel mit Online zu verknüpfen? Welche Art von Kommunikation bevorzugen die Kunden? Franz Tretter erzählt dir, anhand von diversen Case Studies (z.B. Handelsriese Müller), auf was es bei Kundenbindung wirklich ankommt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was sind die Erwartungen der Konsumenten an eine Kundenbindungslösung?
  • Wie gewinne ich Neukunden über meinen Treue-Club?
  • Wie schaffen Unternehmen die Verknüpfung von online und stationärem Handel über einen Treue-Club?
11:35-11:50 Pause 15 Min.
11:50-12:25 The Rise of Audio Philipp Klöckner Philipp Klöckner
Advisor & Angel Investor
Podcasts, Clubhouse, Twitter Spaces – haben Audioformate den ultimativen Durchbruch errungen oder beobachten wir nur einen Hype? Wer alles auf eine Karte setzt geht große Risiken ein, wer den Aufstieg von Audio verpasst ebenfalls. Philipp Klöckner ordnet die neuen Trends ein und analysiert das Potential der verschiedenen Audioplattformen aus Sicht von Marketing-Experten, Publishern und Content-Produzenten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Formate bleiben und welche sind oberhyped?
  • Was sind die Best Practices der verschiedenen Plattformen und deren Erfolgsmetriken?
  • Wie sieht die Zukunft des Audio-Marketing aus?
Instagram - Was gab es 2021 Neues? Felix Beilharz Felix Beilharz
felixbeilharz.de
Kaum ein Kanal ändert sich so rasant wie Metas Instagram. Fast im Wochentakt kommen neue Funktionen oder tauchen neue Tests auf, die auf künftige Funktionen hindeuten. Hast du alle Änderungen in 2021 mitbekommen? Falls nicht - kein Problem. Felix zeigt dir in diesem Vortrag alles, was du auf dem Schirm haben solltest. Von kleinen Updates bis hin zu krassen neuen Funktionen - nach diesen 30 Minuten weißt du, was bei Instagram alles neu ist und wohin der Weg führt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Rolle spielt Instagram aktuell in Deutschland?
  • Was gab es 2021 alles Neues?
  • Welche Funktionen könnten demnächst kommen?
TikTok im B2B-Business: Von der Idee bis zum Erfolg Rainer Grill Rainer Grill
ZIEHL-ABEGG SE
TikTok im B2B-Business ist eher die Ausnahme denn die Regel. Wie das Thema angehen (extern oder intern)? Wie TikTok umsetzen (am Beispiel eines deutschen Maschinenbauers)? Und wie das Top-Management mit Relevanz statt mit Zahlenakrobatik zu überzeugen - und die Marke spürbar stärken. Das erfährst du im Vortrag TikTok im B2B-Business: Von der Idee bis zum Erfolg. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was bringt TikTok einem B2B Unternehmen?
  • TikTok im B2B: Extern oder selber machen?
  • Wie messe ich den Erfolg & überzeuge das Mangement?
12:25-12:35 Pause 10 Min.
12:35-13:10 Targeting und Tracking in der Online Marketing Welt - ab 2022 zurück zur Gießkanne? Kathrin Hirczy Kathrin Hirczy
IPG Mediabrands
Diverse rechtliche (Datenschutzgrundverordnung) und wirtschaftliche Veränderungen (Blockierung von Targetingrelevanten Informationen von Browsern) schaffen immer neue Herausforderungen, aber auch Chancen für das Online Marketing. Ziel ist es, zu zeigen, welche Alternative und Möglichkeiten es gibt. Die Frage, ob sich Online Marketing 2022 zu einem Gießkannen-Medium entwickeln wird, diskutiert Kathrin Hirczy ebenfalls in ihrem Vortrag. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Targetingmöglichkeiten werden sich im Jahr 2022 durchsetzen?
  • Welche Chancen gibt es fürs Online Marketing?
  • Wie können sich Werbetreibende auf neue Targeting- und Trackingmöglichkeiten vorbereiten?
Die völlig unterschätzte Suchmaschine: Warum du noch heute mit Pinterest starten solltest Sara Schwartz Sara Schwartz
sweetupyourlife.ch/Betty Bossi
Für Blogger ist Pinterest seit Jahren DER Traffic Treiber. Obwohl die Plattform für Unternehmen viel Potenzial bietet, nutzen wenige Pinterest strategisch in ihrem Marketing Mix. Im Vortrag wird das Basiswissen zu Pinterest (=Suchmaschine) gelegt. Anschließend wird das strategische Vorgehen erläutert, mit dem nachhaltig Website Traffic aufgebaut werden kann. Außerdem erhältst du Tipps und Tricks zur Optimierung der Pins durch KW Recherche, Pin-Gestaltung und die Nutzung von unterstützenden Tools - On Top gibt es Learnings sowie Erfolgsstories. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie funktioniert Pinterest?
  • Welche Vorteile bietet Pinterest und warum sollte ich Pinterest nutzen?
  • Wie kann ich meine Pinterest-Pins optimieren und welche Tools können mich dabei unterstützen?
Wir brauchen 1 Million E-Mail-Adressen! Gina Liebig Gina Liebig
Ippen Digital
2021 und E-Mail-Marketing gibt es immer noch! Jahr für Jahr als überholt, veraltet und tot prognostiziert und trotzdem überlebt der Marketingkanal. Können 1 Mio. E-Mail-Adressen dazu beitragen einen neuen Traffickanal aufzubauen? Nein, denn Qualität vor Quantität - wir brauchen 1 Mio. Klicks! Wie haben wir es geschafft, die richtigen Nutzer für den Bereich E-Mail zu generieren? Oder dass unsere Newsletter zur täglichen Routine gehören? Mit unseren Öffnungs- & Klickraten weit über dem Branchendurchschnitt zu liegen? Das Ziel: Keine toten Datenbanken & überfüllten Postfächer mehr! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Nach welchen Kriterien generieren wir Nutzer für den Newsletter?
  • Wie erreichen wir fast doppelte Branchenwerte bei den Öffnungs- und Klickraten unserer Newsletter?
  • Wie können wir dazu beitragen, dass weniger Newsletter versendet werden die nur im Papierkorb landen?
13:10-14:30 Mittagspause
14:30-15:05 15 LinkedIn Tipps für ein erfolgreiches Kampagnen-Setup Belinda Weibel Belinda Weibel
Hutter Consult
In diesem Vortrag stellt dir Belinda Weibel 15 Hacks für ein erfolgreiches Kampagnen Setup bei LinkedIn vor. Vom Kampagnenziel über die Targeting-Möglichkeiten bis hin zum Ad-Format ist was dabei. Aber auch auf die Company Page und privaten Profile wird bei den Tipps eingegangen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erstelle ich ein erfolgreiches Kampagnen Setup bei LinkedIn?
  • Auf was muss ich achten, wenn das Budget eher knapp ist?
  • Sind Unternehmensseiten und die privaten Profile der MitarbeiterInnen relevant für eine erfolgreiche Kampagne?
Wenn unsere Haustiere selbst bestellen könnten: Die erste Social Media Kampagne bei zooplus – von der ersten wilden Idee bis hin zu 5 Millionen video views Sarah Sunderbrink Sarah Sunderbrink
zooplus
Versetze dich in die Lage deines Haustiers: Du musst dich darauf verlassen, dass dir jemand anderes deine Snacks bringt oder darauf warten, dass dir jemand das Spielzeug kauft, das du schon immer haben wollest. Klingt frustrierend, oder? Mit der ersten Social Media Kampagne bei zooplus werden Haustiere zu Protagonisten, die mithilfe eines neuen Gadgets ihre eigenen (Kauf-)entscheidungen treffen können. In knapp 30 Minuten lernst du welche KPIs die Social Media Kampagne mit 500 Assets für 25 Länder und 4 Social Media Kanäle erreicht hat und was wir nochmal genauso und was wir definitiv anders machen würden. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erstelle ich inhouse ein Kampagnenkonzept mit wenig Wo*manpower?
  • Wie sichere ich mir internes Commitment für wilde Ideen?
  • Wie setze ich eine Kampagne in 25 Ländern und auf 4 Social Media Kanälen um – mit globaler Kommunikation, lokaler Kreativität und kanalspezifisch?
Local SEO Tipps & Tricks: Google als Schaufenster Stephan Czysch Stephan Czysch
SMC Internet
Als lokales Unternehmen hat man bei Google keine Chance auf eine gute Platzierung? Weit gefehlt, denn bei Suchanfragen mit lokaler Intention erscheinen Google Maps-Ergebnisse meistens über dem ersten klassischen Suchtreffer. Google My Business, oder neuerdings Google Business Profile, ist der Schlüssel zu einer besseren Auffindbarkeit. Doch auch die eigene Website hat einen starken Einfluss auf das Ranking. In diesem Vortrag erklärt Stephan, Autor von "Local SEO verständlich erklärt", wie dein lokales Unternehmen im Handumdrehen besser gefunden wird. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Worauf ist bei der Optimierung des Google My Business / Google Business Profile zu achten?
  • Welche Stellschrauben sollten auf der Website angezogen werden?
  • Wie bekommst du mehr Keyword-Daten über die lokale Suche?
15:05-15:20 Pause 15 Min.
15:20-15:55 Die wichtigsten Do’s und Dont’s für erfolgreiche Facebook & Instagram Ads im Jahr 2022 Julia Leutloff Julia Leutloff
Bloofusion Germany
Facebook und Instagram Werbung wird scheinbar immer einfacher – zumindest wenn man als Werbetreibender vor allem auf die plattformeigenen Lösungen setzt. Die Frage ist also, was Kampagnen richtig erfolgreich oder doch zum Rohrkrepierer macht, wenn das grundlegende Setup doch bei allen zunehmend gleich ist. In der Session zeigt Julia Leutloff dir deswegen die größten Fehler im Kontoaufbau sowie der Ad-Erstellung und gibt die besten Praxistipps, mit denen du auch 2022 erfolgreiche(re) Facebook & Instagram Ads schalten wirst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche typischen Fehler passieren den meisten beim Kampagnen Setup?
  • Was für Hebel kann man nutzen, damit Ads besser zünden?
  • Welche Tipps und Hacks gibt es, um mehr aus den eigenen Kampagnen herauszuholen?
Textautomatisierung: Prozesse für internationale Shops Lisa Bleser Lisa Bleser
AKKU SYS
Vanessa Wurster Vanessa Wurster
AKKU SYS
Als internationaler Händler brauchst du Produkttexte in vielen Sprachen? Lisa Bleser & Vanessa Wurster sprechen über ihre Erfahrungen mit Textautomatisierung und Learnings aus Tests zur Optimierung von Produkt-Content. Sie zeigen dir, worauf du bei der Automatisierung achten solltest und warum Daten dabei die wichtigste Grundlage sind. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was tun, wenn dein Shop schnell internationalisiert werden soll und du die Sprache nicht sprichst?
  • Wie funktioniert Textautomatisierung mit AX Semantics im Technikbereich?
  • Wie kannst du deine Texte mit Google Optimize und Hotjar testen?
Google Shopping für Online Shops - Wie du deinen Umsatz in kürzester Zeit verdoppeln kannst Bernhard Ollefs Bernhard Ollefs
Webworks
Google Shopping gehört für viele Unternehmen zum wichtigsten Kunden-Gewinnungskanal. Bei der Ausschöpfung der Optimierungs-Möglichkeiten kratzen viele Shops jedoch an der Oberfläche und erschließen somit nur einen Bruchteil des vorhandenen Umsatzpotenzials. Selbst Shops, die der Ansicht sind, bereits ein "gutes Level" erreicht zu haben, geraten oftmals ins Staunen, wenn die vorhandenen Potenziale transparent aufgezeigt werden. Im Rahmen des Vortrags zeigt dir Bernhard Ollefs anhand konkreter Fallstudien, welche Umsatz-Steigerungspotenziale möglich sind und wie du diese für deinen Shop nutzen kannst. Freue dich auf spannende Praxis-Tipps und echte Fallstudien! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Bedeutung hat Google Shopping für Online Händler und wie wird sich diese in den nächsten Jahren entwickeln?
  • Welche Umsatz-Wachstumshebel gibt es für Online Händler im Kanal Google Shopping?
  • Welche Möglichkeiten haben Händler, die Rentabilität ihrer Google Shopping Kampagnen zu verbessern?
15:55-16:10 Pause 15 Min.
16:10-16:45 Fake Bewertungen: Betrüger, Erpresser & Idioten – Willkommen in meinem Leben! Michael Atug Michael Atug
Digital Rockstar
Fake Bewertungen sind das neue Gold, sozusagen eine neue digitale Währung. Warum sind sie so wichtig? Das versteht man oftmals nur, wenn man sich mit Psychologie und Algorithmen auseinandersetzt. Es ist eine Manipulation, die seinesgleichen sucht. Die heilige Dreifaltigkeit, in der der Kunde Richter, Gott und Retter sein darf und über Sieg und Niederlage entscheidet. Mehr dazu erfährst du im Vortrag von Michael Atug. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum gibt es Fake Bewertungen?
  • Wie funktionieren Fake Bewertungen?
  • Wie erkenne ich Fake Bewertungen?
Augmented Reality - Die Welt des Marketings um eine Dimension erweitern Manuel Messner Manuel Messner
MAZING GmbH
Stefan Sprenger Stefan Sprenger
MAZING GmbH
In einer SEO optimierten und mit Content überfluteten Welt, wird es immer schwieriger sich vom Mitbewerb abzuheben. Aber es gibt eine Lösung! Augmented Reality - AR genannt. AR scheint für uns noch weit entfernt zu sein, so wie das Smartphone 2006 auch noch weit weg war. Doch IT-Riesen wie Google, Meta und Amazon investieren Milliarden in diese Technologie. Spätestens jetzt wird es Zeit diesen „Trend“ ernst zu nehmen und für sich zu nutzen. Stefan wird das Thema aus IT Sicht beleuchten, Manuel aus der Marketing Perspektive. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie weit ist Augmented Reality bereits?
  • Sind die User schon bereit diese Technologie zu nutzen?
  • Wie wird AR unsere Zukunft gestalten?
Digitales B2B-Marketing für einen Chemiekonzern - Daten, Kreation und Marketing aus 1 Hand Pascal Volz Pascal Volz
fischerAppelt, performance
Von 0 auf 100 – oder von „Kommunikation“ zu „datengetriebenem performanceorientiertem digitalem Brandmarketing“ in drei Jahren. In einer Case Study zeigt dir Dr. Pascal Volz, wie er das Marketing des DAX-Unternehmens Covestro revolutionierten konnte, indem Daten, Marketing und Kreation Hand in Hand gearbeitet haben und permanent weiterentwickelt wurden. Und zwar international in Deutschland, den USA und in China. Die KPIs machen richtig Spaß und erlauben Mut – so kann auch „dröge und kompliziert“ klingendes B2B Chemie-Marketing sexy und performant sein. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Soll ich wirklich Kreation, Marketing und Daten aus einer Hand managen?
  • Wie kann ein DAX-Konzern modernes Marketing umsetzen?
  • B2B Marketing & Performance Marketing - wie geht das zusammen?
16:45-16:55 Pause 10 Min.
16:55-17:30 Marketing Automation – Schritt für Schritt vom Lead über den Sale zum loyalen Stammkunden Robin Heintze Robin Heintze
morefire
Um bei längeren Kaufentscheidungsprozessen Nutzer nicht immer wieder über Google & Co. einkaufen zu müssen, ist Marketing Automation eine Lösung. Der Vortrag zeigt dir, wie am Anfang des Entscheidungsprozesses Leads gewonnen und über Marketing Automation gezielt zum Kauf geführt werden. Dazu wird an Praxis-Beispielen gezeigt, wie Marketing Automation aufgesetzt wird, wie eine Verzahnung mit anderen Kanälen stattfindet und welcher Content notwendig ist, um Leads zu gewinnen. Zudem demonstriert Robin Heintze, wie Lead Nurturing funktioniert, um Kaufimpulse zu setzen und Folgekäufe sowie Retention Rate gesteigert werden. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kann ich Marketing Automation entlang der Customer Journey nutzen?
  • Wie starte ich mit Marketing Automation effektiv, ohne daraus ein gigantisches IT-Projekt zu machen?
  • Wie sieht Marketing Automation in der Praxis aus?
Diese Fails garantieren dir den Jobtitel „Ex-Marketingleitung“ Peter Harlander Peter Harlander
Harlander Rechtsanwalt GmbH
Rechtsanwalt Peter Harlander zeigt dir anhand realer Fälle, wie du mit klitzekleinen Rechtsverstößen zielsicher zehntausende Euro versenkst und im Worst Case dein Unternehmen öffentlich bloßstellst. Kann dir nicht passieren? Lass dich überraschen, ob dein Showstopper-Bingo-Kärtchen nach 30 Minuten wirklich leer ist. Wir sind uns sicher: Zumindest drei Kästchen wirst auch du am Bingo-Kärtchen ankreuzen! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welcher Rechtsverstoß meiner endgeilen Marketingkampagne garantiert maximale Abmahnkosten?
  • Kann „das beste Dingens“ auch dann illegal sein, wenn unser Dingens wirklich supergut ist?
  • Hammer Youtube Challenge - soll unsere Brand da nicht auch mitmachen?
Candidate Experience in Zeiten von Mobile, Video & Social Media Daniel Laiminger Daniel Laiminger
hokify
Die Mega-Trends Mobile, Video & Social Media beeinflussen unser aller Verhalten und Erwartungen in enormen Ausmaß. Auch im Recruiting sind die damit entstandenen Möglichkeiten nicht mehr wegzudenken. Erfahre im Vortrag von Daniel Laiminger, welche innovativen Einsatzmöglichkeiten sich entlang der Candidate Journey bieten und du die Super-Trends erfolgreich in den Recruiting Prozess integrieren kannst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie verwendet man Videos auf Social Media und welche Channels eignen sich besonders, um passive Kandidaten für offene Stellen zu erreichen?
  • Wie kann man als Unternehmen einfach von der Reichweite von YouTube & Instagram Stars profitieren?
  • Welche Methoden gibt es, um Kandidaten erfolgreich im Bewerbungsprozess zu halten und wie strukturiert man einen “Mobile First” Bewerbungsprozess?
17:30-17:40 Pause 10 Min.
17:40-18:15 Sehr witzig - Strategien und Tipps für Humor im Social Media Marketing Felix Beilharz Felix Beilharz
felixbeilharz.de
Humor ist einer der erfolgreichsten Trigger im Social Media Marketing - egal, ob organisch oder paid. Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, auf witzige Ideen zu kommen. Oder? Wenn man die richtigen Methoden kennt, schon. Felix Beilharz zerlegt den Humor in seine Einzelbestandteile und bastelt daraus Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen du witzigere Postings und lustigere Ads erstellen kannst (und beweist auch, warum das wichtig ist). Das Versprechen: Am Ende hast du eine ganze Handvoll konkreter Ideen für dein Unternehmen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum funktioniert Humor im Social Media Marketing so gut?
  • Kann man lernen, "witzig" zu sein?
  • Gibt es "Muster", an denen man sich orientieren kann, auch wenn man sich für gar nicht lustig oder kreativ hält?
Gamification als Engagement Booster Gerd Fankhänel Gerd Fankhänel
GameMarketeer
Der Begriff Gamification beschreibt das Übertragen von spielerischen Elementen in spielfremde Zusammenhänge. Doch welche Theorien und Systeme verbergen sich hinter diesen „spielerischen Elementen“ und was wird damit überhaupt erreicht? Gerd Fankhänel geht in seinem Vortrag auf Entdeckungsreise durch die Welt der Spiele und findet heraus, wie Spieldesigner seit vielen Jahren täglich Millionen Menschen begeistern. Dabei werden gemeinsame Herausforderungen aus der Designwelt der Spiele und dem Online-Marketing diskutiert und wie sich Lösungen aus dem ersten Gebiet gewinnbringend ins zweite transportieren lassen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum ist Gamification dazu geeignet Engagement langfristig zu steigern?
  • Wer kann von Gamification profitieren und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?
  • Wie können konsumpsychologische Trigger aus dem Gaming gewinnbringend im Online-Marketing angewandt werden?
To be confirmed to be confirmed
19:30-01:00 Networking Party
07:30 Check-in
09:00
Track 1
Track 1: Eröffnung Kathi Wörndl Kathi Wörndl
Moderatorin & Journalistin
Oliver Hauser Oliver Hauser
get on top gmbh
09:15
Track 1
Track 1: Keynote: Die Kunst digitaler Verbindung Karl Kratz Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
*zapp* Blind-Date. Flirt. One-Night-Stand, Freundschaft+. Juristisch-finanzielle Zweckgemeinschaft. Trennung, Drama, „es ist kompliziert“. Versöhnung, Entwicklung. Gemeinsame Transformation. Und eines Tages hat dein Unternehmen viele beständige, verlässliche, intensive und langjährige Partnerschaften auf Augenhöhe. Hast du Lust? 🙂 (Eigentlich ist Karl Kratz bereits in der Online-Marketing-Sprecher-Rente. Aber es gibt einen ganz gewichtigen Grund, weshalb er noch ein letztes Mal diese Keynote hält ... lass dich überraschen!)
10:00 Pause 10 Min.
10:10
Track 1
Track 1: Digitale Wut - Wie Shitstorms und Hasskommentare entstehen und wie man professionell auf sie reagieren kann Ingrid Brodnig Ingrid Brodnig
Journalistin & Autorin
Aggressive Kommentare sind online besonders sichtbar. Organisationen kann es passieren, dass sie sich plötzlich in einem Shitstorm wiederfinden. Warum sind gerade im Internet Beleidigungen und Diffamierungen so präsent? Was heizt die Stimmung an und wie kann ich reagieren, wenn jemand falsche Behauptungen oder Beleidigungen postet. Das verrät dir Ingrid Brodnig in ihrem Vortrag zum Thema Digitale Wut. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Reaktionsmöglichkeiten gibt es bei wütenden Postings?
  • Wo lohnt es sich, zu diskutieren und sich zu erklären?
  • Wie kann ich mich rhetorisch gut verständlich machen?

Track 2
Track 2: Social Media kann einfach sein - man muss nur wissen wie Claudia Grajek Claudia Grajek
Social Media Beratung
Im Vortrag "Social Media kann einfach sein - man muss nur wissen wie" geht es darum, anhand eines Praxisbeispiels zu zeigen, wie Unternehmen einfach in Social Media starten können. Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie vorgehen können, um Sichtbarkeit in Social Media zu erreichen und messbare Ziele zu generieren. Sie sind planlos und brauchen einen Plan. Und genau diesen Plan gibt dir Claudia Grajek in ihrem Vortrag. Anhand eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens baut sie in dem Vortrag eine Social Media Strategie und zeigt, wie die Unternehmerin Social Media in ihrem Unternehmen etablieren konnte. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie starte ich in Social Media - was sind die ersten Schritte?
  • Was soll ich posten?
  • Wie erhalte ich messbare Ziele?

Track 3
Track 3: Podstart - die ersten Schritte zum Business Podcast Daniel Friesenecker Daniel Friesenecker
TheAngryTeddy
Im seinem Vortrag zeigt dir Daniel Friesenecker den Ablauf und Prozess zum Aufbau von Corporate Podcasts. Außerdem erhältst du technische Grundlagen, lernst die Workflows in der Produktion kennen und das Podcast-Setup im Office. Darüber hinaus kommen Themen wie die Optimierung der Audio-Files for "Dummies", Hosting-Tipps fürs Seeding und die Gewinnung der ersten HörerInnen zur Sprache. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie bekomme ich den Podcast jetzt auf iTunes/Spotify/Google Podcasts/Amazon Music/…?
  • Wieviel Zeit geht in die Erstellung und welche Ressourcen müssen sichergestellt sein?
  • Was bringt mir mein Podcast für mein Business?
10:45 Pause 15 Min.
11:00
Track 1
Track 1: Content Audit – ein Plädoyer fürs Aufräumen Irene Michl Irene Michl
Content Strategin
Auf eine Website passt unendlich viel Content. Aber: Geschätzt sind 30 bis 60 % der Inhalte unnötig, veraltet oder qualitativ fraglich. Das schadet dem Vertrauen, einer der wertvollsten Währungen im digitalen Zeitalter. Mit einem Content Audit findest du genau diese Inhalte, die schlecht für Image, Sales und SEO sind. Du entdeckst aber auch tolle Inhalte, die längst vergraben und vergessen wurden. Aufpoliert im neuen Glanz eignen sie sich für Facebook, den neuen Folder oder füllen den Newsletter. Nebenbei bekommst du Informationen über Content Management, Schulungsbedarf und User Experience. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist ein Content Audit und was bringt es mir?
  • Wie fange ich an – und wo höre ich auf?
  • Wo kann ich Zeit und Geld bei meiner Website sparen?

Track 2
Track 2: LinkedIn Hacks - Boosting für Profil, Content, Leads & Conversions Britta Behrens Britta Behrens
In diesem Vortrag zeigt euch Britta ein LinkedIn-Hacking Feuerwerk. Mit Hilfe von Profil, Content Marketing und Networking Hacks, sorgt ihr dafür auf LinkedIn mit Social Selling durchzustarten und garantiert eure Inbound Leads und Conversions zu steigern. Wie schaffe ich es, dass mein Netzwerk Teil meiner Lead Pipeline wird? Aktuelle und erprobte Insights werden geliefert sowie Tools und Features vorgestellt, mit denen ihr näher an eure Kunden kommt bzw. die Kunden zu euch. 100% umsetzungsorientiert. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Profil-Feinheiten sollte ich für mein Personal Branding einsetzen?
  • Welche Formate lassen meinen Content fliegen und mein Netzwerk mit qualifizierten Leads anwachsen?
  • Welche Tools helfen mir beim Workflow und der Kommunikation auf LinkedIn?

Track 3
Track 3: Adressieren, Motivieren & Emotionalisieren: die Kunst der einfachen & zielgerichteten Kundenbindung Franz Tretter Franz Tretter
hello again
Es gibt viele Möglichkeiten von Kundenbindung, doch was verspricht wirklich Erfolg? Mit der Erfahrung von knapp 400 Kunden und den Insights von Konsumenten aus einer brandneuen Online-Befragung, wissen wir auf was es wirklich bei Kundenbindung ankommt. Was erwarten sich Konsumenten? Auf was müssen Unternehmen achten? Wie funktioniert emotionale Kundenbindung? Wie schafft man es den stationären Handel mit Online zu verknüpfen? Welche Art von Kommunikation bevorzugen die Kunden? Franz Tretter erzählt dir, anhand von diversen Case Studies (z.B. Handelsriese Müller), auf was es bei Kundenbindung wirklich ankommt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was sind die Erwartungen der Konsumenten an eine Kundenbindungslösung?
  • Wie gewinne ich Neukunden über meinen Treue-Club?
  • Wie schaffen Unternehmen die Verknüpfung von online und stationärem Handel über einen Treue-Club?
11:35 Pause 15 Min.
11:50
Track 1
Track 1: The Rise of Audio Philipp Klöckner Philipp Klöckner
Advisor & Angel Investor
Podcasts, Clubhouse, Twitter Spaces – haben Audioformate den ultimativen Durchbruch errungen oder beobachten wir nur einen Hype? Wer alles auf eine Karte setzt geht große Risiken ein, wer den Aufstieg von Audio verpasst ebenfalls. Philipp Klöckner ordnet die neuen Trends ein und analysiert das Potential der verschiedenen Audioplattformen aus Sicht von Marketing-Experten, Publishern und Content-Produzenten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Formate bleiben und welche sind oberhyped?
  • Was sind die Best Practices der verschiedenen Plattformen und deren Erfolgsmetriken?
  • Wie sieht die Zukunft des Audio-Marketing aus?

Track 2
Track 2: Instagram - Was gab es 2021 Neues? Felix Beilharz Felix Beilharz
felixbeilharz.de
Kaum ein Kanal ändert sich so rasant wie Metas Instagram. Fast im Wochentakt kommen neue Funktionen oder tauchen neue Tests auf, die auf künftige Funktionen hindeuten. Hast du alle Änderungen in 2021 mitbekommen? Falls nicht - kein Problem. Felix zeigt dir in diesem Vortrag alles, was du auf dem Schirm haben solltest. Von kleinen Updates bis hin zu krassen neuen Funktionen - nach diesen 30 Minuten weißt du, was bei Instagram alles neu ist und wohin der Weg führt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Rolle spielt Instagram aktuell in Deutschland?
  • Was gab es 2021 alles Neues?
  • Welche Funktionen könnten demnächst kommen?

Track 3
Track 3: TikTok im B2B-Business: Von der Idee bis zum Erfolg Rainer Grill Rainer Grill
ZIEHL-ABEGG SE
TikTok im B2B-Business ist eher die Ausnahme denn die Regel. Wie das Thema angehen (extern oder intern)? Wie TikTok umsetzen (am Beispiel eines deutschen Maschinenbauers)? Und wie das Top-Management mit Relevanz statt mit Zahlenakrobatik zu überzeugen - und die Marke spürbar stärken. Das erfährst du im Vortrag TikTok im B2B-Business: Von der Idee bis zum Erfolg. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was bringt TikTok einem B2B Unternehmen?
  • TikTok im B2B: Extern oder selber machen?
  • Wie messe ich den Erfolg & überzeuge das Mangement?
12:25 Pause 10 Min.
12:35
Track 1
Track 1: Targeting und Tracking in der Online Marketing Welt - ab 2022 zurück zur Gießkanne? Kathrin Hirczy Kathrin Hirczy
IPG Mediabrands
Diverse rechtliche (Datenschutzgrundverordnung) und wirtschaftliche Veränderungen (Blockierung von Targetingrelevanten Informationen von Browsern) schaffen immer neue Herausforderungen, aber auch Chancen für das Online Marketing. Ziel ist es, zu zeigen, welche Alternative und Möglichkeiten es gibt. Die Frage, ob sich Online Marketing 2022 zu einem Gießkannen-Medium entwickeln wird, diskutiert Kathrin Hirczy ebenfalls in ihrem Vortrag. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Targetingmöglichkeiten werden sich im Jahr 2022 durchsetzen?
  • Welche Chancen gibt es fürs Online Marketing?
  • Wie können sich Werbetreibende auf neue Targeting- und Trackingmöglichkeiten vorbereiten?

Track 2
Track 2: Die völlig unterschätzte Suchmaschine: Warum du noch heute mit Pinterest starten solltest Sara Schwartz Sara Schwartz
sweetupyourlife.ch/Betty Bossi
Für Blogger ist Pinterest seit Jahren DER Traffic Treiber. Obwohl die Plattform für Unternehmen viel Potenzial bietet, nutzen wenige Pinterest strategisch in ihrem Marketing Mix. Im Vortrag wird das Basiswissen zu Pinterest (=Suchmaschine) gelegt. Anschließend wird das strategische Vorgehen erläutert, mit dem nachhaltig Website Traffic aufgebaut werden kann. Außerdem erhältst du Tipps und Tricks zur Optimierung der Pins durch KW Recherche, Pin-Gestaltung und die Nutzung von unterstützenden Tools - On Top gibt es Learnings sowie Erfolgsstories. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie funktioniert Pinterest?
  • Welche Vorteile bietet Pinterest und warum sollte ich Pinterest nutzen?
  • Wie kann ich meine Pinterest-Pins optimieren und welche Tools können mich dabei unterstützen?

Track 3
Track 3: Wir brauchen 1 Million E-Mail-Adressen! Gina Liebig Gina Liebig
Ippen Digital
2021 und E-Mail-Marketing gibt es immer noch! Jahr für Jahr als überholt, veraltet und tot prognostiziert und trotzdem überlebt der Marketingkanal. Können 1 Mio. E-Mail-Adressen dazu beitragen einen neuen Traffickanal aufzubauen? Nein, denn Qualität vor Quantität - wir brauchen 1 Mio. Klicks! Wie haben wir es geschafft, die richtigen Nutzer für den Bereich E-Mail zu generieren? Oder dass unsere Newsletter zur täglichen Routine gehören? Mit unseren Öffnungs- & Klickraten weit über dem Branchendurchschnitt zu liegen? Das Ziel: Keine toten Datenbanken & überfüllten Postfächer mehr! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Nach welchen Kriterien generieren wir Nutzer für den Newsletter?
  • Wie erreichen wir fast doppelte Branchenwerte bei den Öffnungs- und Klickraten unserer Newsletter?
  • Wie können wir dazu beitragen, dass weniger Newsletter versendet werden die nur im Papierkorb landen?
13:10 Mittagspause
14:30
Track 1
Track 1: 15 LinkedIn Tipps für ein erfolgreiches Kampagnen-Setup Belinda Weibel Belinda Weibel
Hutter Consult
In diesem Vortrag stellt dir Belinda Weibel 15 Hacks für ein erfolgreiches Kampagnen Setup bei LinkedIn vor. Vom Kampagnenziel über die Targeting-Möglichkeiten bis hin zum Ad-Format ist was dabei. Aber auch auf die Company Page und privaten Profile wird bei den Tipps eingegangen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erstelle ich ein erfolgreiches Kampagnen Setup bei LinkedIn?
  • Auf was muss ich achten, wenn das Budget eher knapp ist?
  • Sind Unternehmensseiten und die privaten Profile der MitarbeiterInnen relevant für eine erfolgreiche Kampagne?

Track 2
Track 2: Wenn unsere Haustiere selbst bestellen könnten: Die erste Social Media Kampagne bei zooplus – von der ersten wilden Idee bis hin zu 5 Millionen video views Sarah Sunderbrink Sarah Sunderbrink
zooplus
Versetze dich in die Lage deines Haustiers: Du musst dich darauf verlassen, dass dir jemand anderes deine Snacks bringt oder darauf warten, dass dir jemand das Spielzeug kauft, das du schon immer haben wollest. Klingt frustrierend, oder? Mit der ersten Social Media Kampagne bei zooplus werden Haustiere zu Protagonisten, die mithilfe eines neuen Gadgets ihre eigenen (Kauf-)entscheidungen treffen können. In knapp 30 Minuten lernst du welche KPIs die Social Media Kampagne mit 500 Assets für 25 Länder und 4 Social Media Kanäle erreicht hat und was wir nochmal genauso und was wir definitiv anders machen würden. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie erstelle ich inhouse ein Kampagnenkonzept mit wenig Wo*manpower?
  • Wie sichere ich mir internes Commitment für wilde Ideen?
  • Wie setze ich eine Kampagne in 25 Ländern und auf 4 Social Media Kanälen um – mit globaler Kommunikation, lokaler Kreativität und kanalspezifisch?

Track 3
Track 3: Local SEO Tipps & Tricks: Google als Schaufenster Stephan Czysch Stephan Czysch
SMC Internet
Als lokales Unternehmen hat man bei Google keine Chance auf eine gute Platzierung? Weit gefehlt, denn bei Suchanfragen mit lokaler Intention erscheinen Google Maps-Ergebnisse meistens über dem ersten klassischen Suchtreffer. Google My Business, oder neuerdings Google Business Profile, ist der Schlüssel zu einer besseren Auffindbarkeit. Doch auch die eigene Website hat einen starken Einfluss auf das Ranking. In diesem Vortrag erklärt Stephan, Autor von "Local SEO verständlich erklärt", wie dein lokales Unternehmen im Handumdrehen besser gefunden wird. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Worauf ist bei der Optimierung des Google My Business / Google Business Profile zu achten?
  • Welche Stellschrauben sollten auf der Website angezogen werden?
  • Wie bekommst du mehr Keyword-Daten über die lokale Suche?
15:05 Pause 15 Min.
15:20
Track 1
Track 1: Die wichtigsten Do’s und Dont’s für erfolgreiche Facebook & Instagram Ads im Jahr 2022 Julia Leutloff Julia Leutloff
Bloofusion Germany
Facebook und Instagram Werbung wird scheinbar immer einfacher – zumindest wenn man als Werbetreibender vor allem auf die plattformeigenen Lösungen setzt. Die Frage ist also, was Kampagnen richtig erfolgreich oder doch zum Rohrkrepierer macht, wenn das grundlegende Setup doch bei allen zunehmend gleich ist. In der Session zeigt Julia Leutloff dir deswegen die größten Fehler im Kontoaufbau sowie der Ad-Erstellung und gibt die besten Praxistipps, mit denen du auch 2022 erfolgreiche(re) Facebook & Instagram Ads schalten wirst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche typischen Fehler passieren den meisten beim Kampagnen Setup?
  • Was für Hebel kann man nutzen, damit Ads besser zünden?
  • Welche Tipps und Hacks gibt es, um mehr aus den eigenen Kampagnen herauszuholen?

Track 2
Track 2: Textautomatisierung: Prozesse für internationale Shops Lisa Bleser Lisa Bleser
AKKU SYS
Vanessa Wurster Vanessa Wurster
AKKU SYS
Als internationaler Händler brauchst du Produkttexte in vielen Sprachen? Lisa Bleser & Vanessa Wurster sprechen über ihre Erfahrungen mit Textautomatisierung und Learnings aus Tests zur Optimierung von Produkt-Content. Sie zeigen dir, worauf du bei der Automatisierung achten solltest und warum Daten dabei die wichtigste Grundlage sind. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was tun, wenn dein Shop schnell internationalisiert werden soll und du die Sprache nicht sprichst?
  • Wie funktioniert Textautomatisierung mit AX Semantics im Technikbereich?
  • Wie kannst du deine Texte mit Google Optimize und Hotjar testen?

Track 3
Track 3: Google Shopping für Online Shops - Wie du deinen Umsatz in kürzester Zeit verdoppeln kannst Bernhard Ollefs Bernhard Ollefs
Webworks
Google Shopping gehört für viele Unternehmen zum wichtigsten Kunden-Gewinnungskanal. Bei der Ausschöpfung der Optimierungs-Möglichkeiten kratzen viele Shops jedoch an der Oberfläche und erschließen somit nur einen Bruchteil des vorhandenen Umsatzpotenzials. Selbst Shops, die der Ansicht sind, bereits ein "gutes Level" erreicht zu haben, geraten oftmals ins Staunen, wenn die vorhandenen Potenziale transparent aufgezeigt werden. Im Rahmen des Vortrags zeigt dir Bernhard Ollefs anhand konkreter Fallstudien, welche Umsatz-Steigerungspotenziale möglich sind und wie du diese für deinen Shop nutzen kannst. Freue dich auf spannende Praxis-Tipps und echte Fallstudien! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Bedeutung hat Google Shopping für Online Händler und wie wird sich diese in den nächsten Jahren entwickeln?
  • Welche Umsatz-Wachstumshebel gibt es für Online Händler im Kanal Google Shopping?
  • Welche Möglichkeiten haben Händler, die Rentabilität ihrer Google Shopping Kampagnen zu verbessern?
15:55 Pause 15 Min.
16:10
Track 1
Track 1: Fake Bewertungen: Betrüger, Erpresser & Idioten – Willkommen in meinem Leben! Michael Atug Michael Atug
Digital Rockstar
Fake Bewertungen sind das neue Gold, sozusagen eine neue digitale Währung. Warum sind sie so wichtig? Das versteht man oftmals nur, wenn man sich mit Psychologie und Algorithmen auseinandersetzt. Es ist eine Manipulation, die seinesgleichen sucht. Die heilige Dreifaltigkeit, in der der Kunde Richter, Gott und Retter sein darf und über Sieg und Niederlage entscheidet. Mehr dazu erfährst du im Vortrag von Michael Atug. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum gibt es Fake Bewertungen?
  • Wie funktionieren Fake Bewertungen?
  • Wie erkenne ich Fake Bewertungen?

Track 2
Track 2: Augmented Reality - Die Welt des Marketings um eine Dimension erweitern Manuel Messner Manuel Messner
MAZING GmbH
Stefan Sprenger Stefan Sprenger
MAZING GmbH
In einer SEO optimierten und mit Content überfluteten Welt, wird es immer schwieriger sich vom Mitbewerb abzuheben. Aber es gibt eine Lösung! Augmented Reality - AR genannt. AR scheint für uns noch weit entfernt zu sein, so wie das Smartphone 2006 auch noch weit weg war. Doch IT-Riesen wie Google, Meta und Amazon investieren Milliarden in diese Technologie. Spätestens jetzt wird es Zeit diesen „Trend“ ernst zu nehmen und für sich zu nutzen. Stefan wird das Thema aus IT Sicht beleuchten, Manuel aus der Marketing Perspektive. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie weit ist Augmented Reality bereits?
  • Sind die User schon bereit diese Technologie zu nutzen?
  • Wie wird AR unsere Zukunft gestalten?

Track 3
Track 3: Digitales B2B-Marketing für einen Chemiekonzern - Daten, Kreation und Marketing aus 1 Hand Pascal Volz Pascal Volz
fischerAppelt, performance
Von 0 auf 100 – oder von „Kommunikation“ zu „datengetriebenem performanceorientiertem digitalem Brandmarketing“ in drei Jahren. In einer Case Study zeigt dir Dr. Pascal Volz, wie er das Marketing des DAX-Unternehmens Covestro revolutionierten konnte, indem Daten, Marketing und Kreation Hand in Hand gearbeitet haben und permanent weiterentwickelt wurden. Und zwar international in Deutschland, den USA und in China. Die KPIs machen richtig Spaß und erlauben Mut – so kann auch „dröge und kompliziert“ klingendes B2B Chemie-Marketing sexy und performant sein. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Soll ich wirklich Kreation, Marketing und Daten aus einer Hand managen?
  • Wie kann ein DAX-Konzern modernes Marketing umsetzen?
  • B2B Marketing & Performance Marketing - wie geht das zusammen?
16:45 Pause 10 Min.
16:55
Track 1
Track 1: Marketing Automation – Schritt für Schritt vom Lead über den Sale zum loyalen Stammkunden Robin Heintze Robin Heintze
morefire
Um bei längeren Kaufentscheidungsprozessen Nutzer nicht immer wieder über Google & Co. einkaufen zu müssen, ist Marketing Automation eine Lösung. Der Vortrag zeigt dir, wie am Anfang des Entscheidungsprozesses Leads gewonnen und über Marketing Automation gezielt zum Kauf geführt werden. Dazu wird an Praxis-Beispielen gezeigt, wie Marketing Automation aufgesetzt wird, wie eine Verzahnung mit anderen Kanälen stattfindet und welcher Content notwendig ist, um Leads zu gewinnen. Zudem demonstriert Robin Heintze, wie Lead Nurturing funktioniert, um Kaufimpulse zu setzen und Folgekäufe sowie Retention Rate gesteigert werden. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kann ich Marketing Automation entlang der Customer Journey nutzen?
  • Wie starte ich mit Marketing Automation effektiv, ohne daraus ein gigantisches IT-Projekt zu machen?
  • Wie sieht Marketing Automation in der Praxis aus?

Track 2
Track 2: Diese Fails garantieren dir den Jobtitel „Ex-Marketingleitung“ Peter Harlander Peter Harlander
Harlander Rechtsanwalt GmbH
Rechtsanwalt Peter Harlander zeigt dir anhand realer Fälle, wie du mit klitzekleinen Rechtsverstößen zielsicher zehntausende Euro versenkst und im Worst Case dein Unternehmen öffentlich bloßstellst. Kann dir nicht passieren? Lass dich überraschen, ob dein Showstopper-Bingo-Kärtchen nach 30 Minuten wirklich leer ist. Wir sind uns sicher: Zumindest drei Kästchen wirst auch du am Bingo-Kärtchen ankreuzen! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welcher Rechtsverstoß meiner endgeilen Marketingkampagne garantiert maximale Abmahnkosten?
  • Kann „das beste Dingens“ auch dann illegal sein, wenn unser Dingens wirklich supergut ist?
  • Hammer Youtube Challenge - soll unsere Brand da nicht auch mitmachen?

Track 3
Track 3: Candidate Experience in Zeiten von Mobile, Video & Social Media Daniel Laiminger Daniel Laiminger
hokify
Die Mega-Trends Mobile, Video & Social Media beeinflussen unser aller Verhalten und Erwartungen in enormen Ausmaß. Auch im Recruiting sind die damit entstandenen Möglichkeiten nicht mehr wegzudenken. Erfahre im Vortrag von Daniel Laiminger, welche innovativen Einsatzmöglichkeiten sich entlang der Candidate Journey bieten und du die Super-Trends erfolgreich in den Recruiting Prozess integrieren kannst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie verwendet man Videos auf Social Media und welche Channels eignen sich besonders, um passive Kandidaten für offene Stellen zu erreichen?
  • Wie kann man als Unternehmen einfach von der Reichweite von YouTube & Instagram Stars profitieren?
  • Welche Methoden gibt es, um Kandidaten erfolgreich im Bewerbungsprozess zu halten und wie strukturiert man einen “Mobile First” Bewerbungsprozess?
17:30 Pause 10 Min.
17:40
Track 1
Track 1: Sehr witzig - Strategien und Tipps für Humor im Social Media Marketing Felix Beilharz Felix Beilharz
felixbeilharz.de
Humor ist einer der erfolgreichsten Trigger im Social Media Marketing - egal, ob organisch oder paid. Doch manchmal ist es gar nicht so einfach, auf witzige Ideen zu kommen. Oder? Wenn man die richtigen Methoden kennt, schon. Felix Beilharz zerlegt den Humor in seine Einzelbestandteile und bastelt daraus Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen du witzigere Postings und lustigere Ads erstellen kannst (und beweist auch, warum das wichtig ist). Das Versprechen: Am Ende hast du eine ganze Handvoll konkreter Ideen für dein Unternehmen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum funktioniert Humor im Social Media Marketing so gut?
  • Kann man lernen, "witzig" zu sein?
  • Gibt es "Muster", an denen man sich orientieren kann, auch wenn man sich für gar nicht lustig oder kreativ hält?

Track 2
Track 2: Gamification als Engagement Booster Gerd Fankhänel Gerd Fankhänel
GameMarketeer
Der Begriff Gamification beschreibt das Übertragen von spielerischen Elementen in spielfremde Zusammenhänge. Doch welche Theorien und Systeme verbergen sich hinter diesen „spielerischen Elementen“ und was wird damit überhaupt erreicht? Gerd Fankhänel geht in seinem Vortrag auf Entdeckungsreise durch die Welt der Spiele und findet heraus, wie Spieldesigner seit vielen Jahren täglich Millionen Menschen begeistern. Dabei werden gemeinsame Herausforderungen aus der Designwelt der Spiele und dem Online-Marketing diskutiert und wie sich Lösungen aus dem ersten Gebiet gewinnbringend ins zweite transportieren lassen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum ist Gamification dazu geeignet Engagement langfristig zu steigern?
  • Wer kann von Gamification profitieren und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?
  • Wie können konsumpsychologische Trigger aus dem Gaming gewinnbringend im Online-Marketing angewandt werden?

Track 3
Track 3: To be confirmed to be confirmed
19:30 Networking Party

Unser Fachbeirat

In die Planung, Auswahl, Erstellung und Koordination der OMX- Agenda fließen jedes Jahr mehrere hundert Arbeitsstunden. Aber wer trifft die Auswahl, wer auf der OMX vortragen darf und welche Themen präsentiert werden? Es ist der prominent besetzte Fachbeirat, der die OMX-Veranstalter bei den inhaltlichen Komponenten wie Themen- und Sprecherauswahl berät und unterstützt.

Johannes Weinzierl
Johannes Weinzierl
Hartlauer
Inga Spreitzer
Inga Spreitzer
Online-Marketing Consulting & Coaching
Karl Kratz
Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
Felix Beilharz
Felix Beilharz
FelixBeilharz.de
Thomas Thaler
Thomas Thaler
Inspirit.at
Peter Greisberger
Peter Greisberger
gesagt.getan
Thomas Wusatiuk
Thomas Wusatiuk
get on top gmbh
Oliver Hauser
Oliver Hauser
get on top gmbh
„Wir werden die Online Expert Days im November vor Ort veranstalten. Hierfür arbeiten wir an einem ausgefeilten Sicherheitskonzept, damit alle BesucherInnen rundum geschützt sind. Sollte die Veranstaltung entgegen unserer Erwartungen doch behördlich abgesagt werden, wird jedes Ticket natürlich kostenlos auf das nächste Jahr umgeschrieben!“

Oliver Hauser, Veranstalter

Zu den Covid Informationen