Online Marketing. Aus allen Blickwinkeln.

E-Commerce, Social Media, SEA, B2B Marketing, Amazon Marketing und vieles mehr – das erwartet dich bei der OMX am 17.11.2022 im malerischen Salzburg!

Die Agenda der OMX 2022

Nur Vorträge mit wirklichem Mehrwert schaffen es auf unsere Bühne. Unsere SpeakerInnen berichten aus ihrem täglichen Business und bieten spannende Einblicke hinter die Kulissen namhafter Unternehmen.
Ob für EinsteigerInnen, Fortgeschrittene oder wahre Pros – hier ist für Online Marketer aus allen Bereichen etwas dabei!

Die OXD App

  • Erstelle deine persönliche Agenda.
  • Stelle Fragen zu den Vorträgen.
  • Alle Infos zu OMX und SEOkomm.
  • Für Smartphone, Tablet und Notebook.
Jetzt installieren:  app.oxd.at
0%
Noch verfügbar: 202 / 700 Tickets
0%
Noch verfügbar: 76 / 700 Tickets

Stand: 24.09.2022 21:22

Zur wechseln
07:30-09:00 Check-in
09:00-09:15 Eröffnung Kathi Wörndl Kathi Wörndl
Moderatorin & Journalistin
Oliver Hauser Oliver Hauser
get on top gmbh
09:15-10:00 Keynote: Wie das Metaverse & Web 3.0 unsere Welt verändern wird Collin Croome Collin Croome
Digital Experte
In diesem bildgewaltigen Vortrag gibt dir Collin faszinierende Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten des Metaverse und zeigt auf, warum sich Unternehmen und Entscheider schon heute mit dem Metaversum und Web3 beschäftigen sollten. Du wirst anhand anschaulicher Beispiele – lebendig und eindrucksvoll inszeniert – realisieren wie schnell sich das Metaverse entwickelt und wie selbstverständlich sich das „neue“ Internet schon bald in unseren geschäftlichen, wie privaten Alltag integrieren wird. Er zeigt, was bereits heute möglich ist und wagt einen Ausblick in die nächsten 5-10 Jahre. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist das Metaverse & welche spannenden Möglichkeiten wird es bieten?
  • Wie entdecke ich das Metaverse für mich & warum sollte ich mich schon heute mit damit beschäftigen?
  • Wie kann ich bereits jetzt starten & was benötige ich dafür?
10:00-10:10 Pause 10 Min.
10:10-10:45 Das Winning Social Creative: Was macht eine starke Ad wirklich aus? Jason Modemann Jason Modemann
Mawave Marketing GmbH
Aufgrund des stetigen Trends Richtung mehr Automatisierung im Social Paid, rutscht eine Komponente immer weiter in den Mittelpunkt des Optimierungsprozesses: Das Creative. Um der Sache auf den Grund zu gehen, wertet die Spezialagentur Mawave ihre Datenmengen aus über 100 Mio. Euro jährlichem Werbebudget aus. Im Rahmen dieses Deep Dives legt der Gründer Jason Modemann offen, welches Format im Jahr 2022 wirklich funktioniert und worauf bei der Konzeption geachtet werden muss. Durch reale Cases und Beispiele kannst du dich auf einen praktischen und alltagsnahen Vortrag freuen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wieso muss der Fokus einer starken Social Performance Kampagne auf dem Testing des Creatives liegen?
  • Welche Formate funktionieren am besten & welche Elemente machen ein starkes Creative aus?
  • Wie sehen Winning Creatives in Industries mit profitablen fünfstelligen Tagesbudgets aus?
Kann serverside Tracking mein Google Analytics wirklich retten und was sind die Alterativen? Markus Baersch Markus Baersch
gandke marketing & software
Aufrüsten gegen Browser Tracking Protection, ePrivacy & Co.: Vielen Herausforderungen für Web- und App-Analyse begegnen wir mit technischen Lösungsansätzen. Cookieless Tracking, Serverside Tagging und Alternativen zu Google Analytics sind daher auf dem Vormarsch. In diesem Vortrag erfährst du, wie wirksam diese Mittel wirklich sind, wenn es um Datenumfang, -qualität und (Datenschutz-) Risikomanagement geht. Markus Baersch zeigt auf, was die verschiedenen Ansätze leisten und welche Folgen daraus entstehen – auch für Aktivierung von Daten zu Marketingzwecken. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie & warum muss sich das "klassische" Tracking im Browser ändern?
  • Welche Optionen für serverside Tracking gibt es?
  • Was sind die Anforderungen der Lösungsansätze & welche Konsequenzen entstehen daraus?
Die Mitarbeiter sind die größte Geheimwaffe deines Unternehmens Tomas Herzberger Tomas Herzberger
Schaffensgeist
Marina Zayats Marina Zayats
Schaffensgeist
In diesem Vortrag lernst du, welche Vorteile es hat, wenn MitarbeiterInnen auf Social Media aktiv sind. Keine andere Kommunikations-Methode ist authentischer – mehr Sichtbarkeit, Kundenkontakte und besseres Employer Branding sind die Folge. In diesem Vortrag machen Marina und Tomas die Rolle von MarkenbotschafterInnen & Social Media ManagerInnen deutlich und geben Tipps, wie du deine KollegInnen befähigen kannst. Idealerweise sind MitarbeiterInnen aus allen Unternehmensbereichen involviert, die Kompetenz und Know-how vermitteln. Das Ziel: Social Media Kommunikation ganzheitlich denken. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum sind MitarbeiterInnen die wichtigste Geheimwaffe jedes Unternehmens?
  • Was sind MarkenbotschafterInnen und welche Vorteile bringen sie mit?
  • Wie kann ich MitarbeiterInnen unterstützen, die auf Social Media aktiv sind?
10:45-11:00 Pause 15 Min.
11:00-11:35 TikTok Ads im E-Commerce – billig oder günstig? Jakob Strehlow Jakob Strehlow
JakobStrehlow.de
Ziel von Jakob ist es, dir mit seinem Vortrag die Möglichkeiten von TikTok näher zu bringen und zu erklären, warum du dieser Plattform eine Chance in deinem Marketing Mix geben solltest. Denn wie Facebook vor 10 Jahren ist auch TikTok aktuell noch sehr günstig – eine China Kopie eben. Du kannst dich auf spannende Cases freuen, wo Meta mit TikTok verglichen wird. Außerdem erwarten dich Einblicke in den Aufbau von TikTok Kampagnen, sodass du mit geringem Aufwand loslegen kannst. Bis zur Konferenz im November wird sich hier noch eine Menge tun – seid gespannt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wer ist auf TikTok und wie kann ich die Plattform für mich nutzen?
  • Wie kann ich bereits ab 20 €/Daily eigenständig und erfolgreich Ads schalten?
  • Wie messe ich die Werbewirksamkeit und stelle sicher, dass ich profitabel arbeite? 
Warum nicht mal gemeinsam? Ein Plädoyer für nutzerorientiertes Online-Marketing Stephan Czysch Stephan Czysch
searchanalyzer
Auch 2022 ist es Standard, dass ExpertInnen für einzelne Teilbereiche im Online Marketing verantwortlich und auf die eigenen Ziele fokussiert sind – von Facebook Ads über Newsletter-Kampagnen zu Google Ads und Suchmaschinenoptimierung. Für Kanal A gibt es Budget X und Ziel X, für Kanal B Budget Y und Ziel Y – so arbeiten Teams nebeneinander her. Doch wer kümmert sich um die über diese Wege akquirierten Nutzer? Echte Zusammenarbeit & Nutzerorientierung sucht man meist vergeblich. In diesem Vortrag stellt dir Stephan ein alternatives Team-Setup vor, das zu deutlich besseren Ergebnissen führt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Schwächen hat die starke Fokussierung auf Kanäle?
  • Wie kann ein alternatives Team-Setup aussehen?
  • Was solltet für 2023 ganz oben auf der Prioritätenliste stehen?
Marktplätze oder D2C? Ein Bespiel aus der Modebranche – Richtiger Mix & Strategie Maria Agreiter Maria Agreiter
Servus Handels-GmbH
VerbraucherInnen suchen zunehmend direkten Kontakt zu Marken. Auch die strenger werdenden Richtlinien auf Marktplätzen machen ein Direct-to-Consumer Modell (D2C) sehr interessant. In diesem Vortrag erfährst du, wie man die Vorteile von Marktplätzen und im D2C nutzen kann & ob beide Modelle gemeinsam zu noch mehr Erfolg führen. Vorteilshop.com hat schon einige Awards für schnelles Wachstum erhalten. Amazon und andere Marktplätze spielen dabei eine Rolle im Marketing-Mix und D2C-Modell. Über diese Strategie, Erfolge & Misserfolge berichtet Maria in diesem Vortrag – inkl. Praxis-Tipps. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie verkaufe ich erfolgreich im eigenen Online Shop und auf Marktplätzen?
  • Welcher Mix zahlt sich aus?
  • Welche Fehler sollte ich vermeiden? (auf Basis von vorteilshop.com)
11:35-11:50 Pause 15 Min.
11:50-12:25 Das Einmaleins der Marketingautomatisierung - Wie Sie Ihr B2B Geschäft auf Wachstumskurs bringen Nicole Lontzek Nicole Lontzek
aioneers GmbH
In diesem Vortrag zeigt dir Nicole, welche Schritte du beim Aufsetzen einer Automatisierungsstrategie im B2B Marketing berücksichtigen musst. Du erfährst die wichtigsten Tipps und Tricks für einen gelungenen Start und auch welche Fehler gleich zu Beginn vermieden werden können. Von Workflows, Sequenzen bis hin zum Lead Scoring und Nurturing begeben sich alle TeilnehmerInnen auf eine Reise durch die wichtigsten Felder. Am Ende des Vortrags kannst du so mit einer Liste voll Action Items zu Hause direkt loslegen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Marketing Automatisierung – wo fange ich an?
  • Welches sind die wichtigsten Hebel für schnelle und belastbare Resultate?
  • Was kommt nachdem ich die Foundation gelegt habe?
APPsolutly Smart – Content & Creatives Erstellung auf Top-Niveau mit Mobile Apps Michael Schirnhofer Michael Schirnhofer
Denkwerk Collective GmbH
Michael Schirnhofer aka "The Mobile WizArt" treibt das Thema Mobile Content-Design auf die Spitze. Er zeigt dir, wie man mit mobilen Apps wie CapCut, Videoleap, Studio, Canva und Mojo Content realisiert, den sonst nur Profis mit Premiere & Co. realisieren. Die Anforderungen, Creatives für Werbeanzeigen und Postings zu produzieren, stellt so manchen Marketer vor große Herausforderungen. Michael zeigt dir in diesem Vortrag Mittel und Wege, diese zu meistern und richtet sich damit vor allem an Social Advertisers, Content Manager und Digital Campaigner. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kann ich geile Creatives erstellen, ohne Adobe CC-Profi zu sein?
  • Muss ich gelernter Mediendesigner/Grafiker sein, um Creatives zu erstellen?
  • Wie kann ich für Agenturen verständlicher briefen und Beispiele basteln?
So holst du auch mit kleineren & mittleren Budgets das Maximum aus den Online-Kanälen Uli Zimmermann Uli Zimmermann
eMinded GmbH
Gerade für kleinere Unternehmen ist es eine Herausforderung, die Online Marketing Budgets nicht im Trial-and-Error-Verfahren zu verbrennen. In diesem Vortrag erfährst du anhand von Best Practices, wie du mit kleinen und mittleren Budgets deine Kampagnen bestmöglich optimieren kannst. Über die Auswahl der richtigen Kanäle und der Optimierung der Kampagnen bis hin zum perfekten Zusammenspiel von SEA & SEO bekommst du konkrete Tipps, wie du dein Budget am besten investieren kannst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Mit welchen Kanälen soll ich bei begrenzten Budgets starten?
  • Wie kann ich mehr aus meinen Kampagnen herausholen?
  • Und wie verknüpfe ich die Kanäle am zielführendsten?
12:25-12:35 Pause 10 Min.
12:35-13:10 Influencer Marketing vs. Creator Marketing Vada Müller Vada Müller
weCreate GmbH
In diesem Vortrag erzählt Vada Müller von Influencer und Creator Marketing und geht dabei auf den Medienkonsum der Generation Z ein. Du erfährst, wie du Social Media Plattformen anhand spezifischer Charakteristiken differenzieren und zielgerichtet einsetzen kannst. Durch die Herauskristallisierung des 9:16 Formats kommt es jetzt zum Umdenken in Richtung plattformübergreifende Marketing-Konzepte. Best Practice Beispiele veranschaulichen dir wie’s geht. TikTok als Symptom einer Entwicklung, bei der sich die Plattformen immer weiter annähern, spielt dabei eine große Rolle. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist der Unterschied zwischen Creator und Influencer?
  • Wie kann ich einen Creator am besten für meine Kampagne einsetzen?
  • Wie sieht die Zukunft von Creator/Influencer Marketing auf TikTok, Instgram und Co. aus?
Automatisierung von Meta Kampagnen – wie du dabei Zeit sparst & deine Performance steigerst Michaela Gahbauer Michaela Gahbauer
Hutter Consult AG
Die laufend neuen Funktionen von Meta beanspruchen oft wertvolle Zeit beim Aufsetzen von Kampagnen. Wie erledige ich das Setup & die Optimierung von Kampagnen und spare dabei noch Zeit? Die Lösung: Automatisierung! Michaela zeigt dir, wie du die Funktionen im Werbeanzeigenmanager kreativ nutzen und so Kampagnen automatisieren kannst. Mit Hilfe von dynamischer Adsausspielung, automatischen Regeln und vielem mehr kannst du deine Zeit sinnvoll nutzen und gleichzeitig die Kampagnenperformance steigern. Freue dich auf Praxis-Tipps, die das Daily Business auch bei kleinen Budgets vereinfachen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Funktionen im Werbeanzeigenmanager kann ich einsetzen, um Kampagnen zu automatisieren?
  • Worauf muss ich beim Setup achten, dass eine Automatisierung einfach umsetzbar ist?
  • Welche Tipps & Tricks gibt es, um weniger Zeit im Werbeanzeigenmanager verbringen zu müssen?
Marketing, Macht & Glaube Karl Kratz Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
Neues Format! Infos folgen...
13:10-14:30 Mittagspause
14:30-15:05 Von der Warum-Lüge zu good WHYBriations Robert Seeger Robert Seeger
Seeger Marketing GmbH
Eine Mittags-Predigt über Sinn, Unsinn, Werte und Nachhaltigkeit im Online Marketing und darüber hinaus. Das Motto für 2023 muss lauten: Aufwachen statt Wachstum und aufstehen statt aussitzen – es wird Zeit für nachhaltige Veränderung in der Unternehmens-Kultur. Statt Performance, Blockchains, Hockeysticks & NFTS brauchen wir heute gelebte Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung, regionale Wertschöpfung und faire Arbeitgeber. Und das Ganze dann als hoch profitables Online-Business. Dich erwartet eine Session zum Nachdenken und Umdenken. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • WAS kann ich beeinflussen?
  • WIE viel Freude habe ich?
  • WARUM bleibe ich?
Darum ist Kognition das mächtigste Werkzeug zur Konversionsoptimierung David Odenthal David Odenthal
konversion.digital GmbH
David Odenthal zeigt dir, welche Stellschrauben du bewegen kannst, um mehr Conversions/Leads/Sales zu erreichen. Er versteht Besucher, ihre Gewohnheiten, Denkweisen und Handlungsmuster. Dabei ist Technik und Inhalt nur ein Hilfsmittel. Es geht um den Aufbau von magischen Momenten. In diesem Vortrag möchte er mit Spaß und Insights helfen zu verstehen, was die Gefühle und Entscheidungsprozesse deiner Besucher wirklich beeinflusst. Harte Fakten und Hintergrundinfos kommen auch nicht zu kurz. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie baue ich erfolgreiche Landingpages?
  • Was benötige ich um mit der Site erfolgreich zu sein? Module? Werkzeuge? Inhalte?
  • Warum kauft der Nutzer nicht & entscheidet er sich oft GEGEN das Informationsangebot?
Creatives sind das neue Targeting – Social Kampagnensteuerung neu Denken Lukas Capek Lukas Capek
e-dialog GmbH
Tracking Challenges stellen Advertister aktuell vor Herausforderungen: iOS 14, Cookie-Blocker usw. erschweren Optimierung & Reporting. Meta hat daraufhin den Facebook Algorithmus verändert. Anstatt mit detaillierten Targetings skalieren Kampagnen nun mit breiten Zielgruppen. Wo früher mit Audiences optimiert wurde, stehen jetzt Creatives im Fokus. In diesem Vortrag wird der Creative Mix entlang des Funnels neu gedacht: Weg von alten Strukturen – hin zu abgestimmten Teams & soliden Testing Konzepten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie hat sich der Facebook Algorithmus durch die aktuellen Tracking-Einschränkungen verändert?
  • Wie hat sich das Audience-Targeting verändert & wie kann ich mit Creatives Kampagnen optimieren?
  • Was gibt es bei Setups von neuen Kampagnen zu berücksichtigen & wie kann ich Creatives testen?
15:05-15:20 Pause 15 Min.
15:20-15:55 Die Zukunft der LinkedIn Ads | Get inspired and be creative Belinda Weibel Belinda Weibel
Hutter Consult AG
Ganz im Stil von "Don't Make Ads. Make TikToks": LinkedIn Ads gleichen zum Teil einem verstaubten Archiv, wo nur Stock-Fotos gelagert werden. Meist steht das Unternehmen mit der Dienstleistung oder dem Produkt im Vordergrund und selten die Bedürfnisse der Kunden. Auch Job Ads gleichen dem veralteten Stelleninserat und ersichtlich ist meist nur der Job-Titel. Im Vortrag erfährst du, weshalb spezielle B2B und Job Ads auf LinkedIn im jetzigen Stil keine Zukunft haben. Belinda entwickelt die Heldenreise auf LinkedIn neu, sodass Werbung mit der Zeit geht & nicht im Business schwarz-weiß untergeht. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie müssen sich Ads auf LinkedIn verändern, um mit der Entwicklung der Kunden Schritt zu halten? 
  • Wie gestalte ich LinkedIn Ads, damit diese zwischen organischen Beiträgen nicht entlarvt werden? 
  • Was sind die häufigsten Fehler bei LinkedIn Ads?
Augmented Reality: Wie man die Kluft zwischen neuen Technologien und Marketing überwinden kann Manuel Messner Manuel Messner
Mazing GmbH
Stefan Sprenger Stefan Sprenger
Mazing GmbH
Es gibt viele Tech Gadgets und Gimmicks, doch was bringt wirklich was? Selbst Augmented Reality hat so viele Anwendungsbereiche, dass man schnell den Überblick verliert. In diesem Vortrag erlebst du mit branchenspezifischen Beispielen wie du dein Marketing (oder sogar die ganze Messehalle) um eine Dimension erweitern kannst. Manuel und Stefan liefern konkrete Ideen für den Schritt ins Metaverse und erläutern die notwendigen Ressourcen. Als Bonus tauchst du ab in die NFT Welt und erlebst, wie die Blockchain und AR dein Leben komplett verändern werden.  Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wieso braucht meine Branche Augmented Reality und wie wird diese gar durch AR ersetzt?
  • Was muss ich tun, um AR noch heute umzusetzen?
  • Wie kann die Blockchain mit Augmented Reality eine Marketing-Wunderwaffe sein?
Case Study Stream.tv: SEO Blog zum internationalen Unternehmen Thomas Rafelsberger Thomas Rafelsberger
StreamTV Media GmbH
Thomas Rafelsberger hat 2017 eine expired Domain zum Leben erweckt und 2018 auf Basis der Domain ein Unternehmen gegründet. Nun gehört StreamTV zu den Top Brands im internationalen Live- und Game-Streaming Bereich. In diesem Vortrag erzählt dir Thomas die Geschichte von der Expired Domain bis zum erfolgreichen Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern (Stand Q1 2022). Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie wurde aus einer expired Domain ein erfolgreiches neues Projekt?
  • Wie baue ich ein Unternehmen von 3 auf 70 Personen?
  • Welche Rolle spielt Online Marketing für Startups?
15:55-16:10 Pause 15 Min.
16:10-16:45 Was Recruiting von Performance Marketing lernen kann Jasmin Fichtinger Jasmin Fichtinger
Bacon & Bold GmbH
Potenzielle KandidatInnen suchen nicht – sie müssen gefunden werden. Um qualifizierte MitarbeiterInnen zu finden, muss man die Personen dort erreichen, wo sie ihre Zeit verbringen: Social Media. Jasmin Fichtinger zeigt dir in diesem Vortrag, wie sie mit ihrem Team Methodiken und Zugänge aus der Performance Marketing Welt adaptiert und für große Unternehmen und Konzerne weltweit einsetzt. Mit Praxisbeispielen der voestalpine AG, Siemens AG und den Wiener Linien zeigt sie anschaulich neue Herangehensweisen für die täglichen Herausforderungen – abseits von LinkedIn, InMails & Stellenplattformen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Maßnahmen auf Social Media bringen wirklich BewerberInnen?
  • Wie baue ich mir einen BewerberInnen-Pool über Social Media auf?
  • Wie erreiche ich meine Zielgruppe am besten & was ist hierbei zu beachten?
Social goes shopping – Eine Anleitung für Social Commerce Sarah Sunderbrink Sarah Sunderbrink
zooplus SE
Social Media ist nicht nur Markenkommunikation und Aufbau von loyalen Communities, sondern kann auch genutzt werden, um für Produkte zu werben und Traffic und Umsatz zu steigern. Bereits 90% aller Online-Einkäufer nutzen Social Media – dadurch wird Social Commerce zu einem wichtigen Aspekt von Social Media. In diesem Vortrag berichtet Sarah wie du Social Commerce in deine Social Media Strategie integrieren kannst, welche Kanäle und welcher Content sich am besten eignen und was Influencer, Product tagging, User Generated Content und Chatbots mit Social Commerce zu tun haben. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Social Media Kanäle kann ich für Social Commerce nutzen?
  • Wie richte ich Social Shops auf Social Media ein & nutze diese in meiner Markenkommunikation?
  • Welche Trends kann ich 2022 im Social Commerce erwarten und wie kann ich mich vorbereiten?
Influencer Marketing im B2B? Würth Elektronik mit kreativem E-YouTuber in der Elektronikbranche Christopher Becht Christopher Becht
Würth Elektronik eiSos
Funktioniert Influencer Marketing im B2B wirklich? Christopher liefert die Antwort: „Ja“! Anhand von Würth Elektronik aus der Elektronikindustrie mit smarten Methoden, Prozessen sowie Erfahrungen wird dir in diesem Vortrag zeigt, auf was es wirklich bei B2B Marketing- Kooperationen mit Youtubern ankommt. Du erfährst, wie diese Partnerschaft auf Augenhöhe gelebt wird und hoch erfolgreich gelingt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Auswahlkriterien sind beim Influencer Marketing wirklich wichtig?
  • Wie kann ich Influencer für mein B2B Unternehmen gewinnen & welche Rolle spielt der Faktor Mensch?
  • Was muss ich beim Contracting beachten & welche KPIs soll ich definieren und wie Erfolg messen?
16:45-16:55 Pause 10 Min.
16:55-17:30 Rising with Reels – Geh auf Instagram mit Reels viral UND nutze sie für dein Business Die Piñatas Die Piñatas
Christine Thull & Karina Hartwahn
Der Hype um Reels ist groß, noch größer sind aber die Fragen. In diesem Vortrag erfährst du, was du tun musst, um auch endlich viral zu gehen und was dir Viralität eigentlich für dein Business bringt. In diesem Vortrag geht es kurz und knackig um das Instagram Format und die Piñatas geben eine Schritt für Schritt-Anleitung für Reels mit bestmöglichen Viralitäts-Chancen, um dann zu schauen: Wie verwandelt man die gewonnene Reichweite in Umsatz? Sei gespannt! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was kennzeichnet das Format Reels und welche Arten Reels gibt es?
  • Hands On: Wie gehe ich genau vor, wenn ich mit Reels viral gehen will?
  • Viralität zahlt keine Miete – was muss ich tun, damit sich aus den Reels auch KundInnen ergeben?
Content Strategie entlang der Customer Journey – So führst du deine Zielgruppe zum Kauf Robin Heintze Robin Heintze
morefire GmbH
Content Marketing steigert nicht nur die Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Mit den richtigen Inhalten wird dein Unternehmen zum relevantesten Anbieter. Das sorgt für Aufmerksamkeit, Abschlüsse und längere Kundenbindung. In diesem Vortrag erhältst du praktische Tipps, wie du deine Content-Marketing-Strategie entlang des Kaufentscheidungsprozesses aufbaust. Von der Auswahl der richtigen Inhalte über das Content-Format bis hin zur Distribution. Der Schwerpunkt liegt darauf, Interessenten den richtigen Impuls zu geben, zum Kunden zu werden und aus Erstkäufern glückliche Stammkunden zu machen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie baue ich Content-Marketing-Strategien die den gesamten Kaufentscheidungsprozess berücksichtigen?
  • Welche Inhalte sind besonders gut geeignet, Interessenten den richtigen Impuls zum Kauf zu geben?
  • Warum kann Content Marketing, richtig eingesetzt, perfekter Treiber von Umsatz und Gewinn sein?
Social Media im B2B: Hohe Engagementwerte durch interne Zusammenarbeit Julia Fabiny-Schindel Julia Fabiny-Schindel
Stern-Wywiol Gruppe
In diesem Vortrag spricht Julia über die Organisation der internen Zusammenarbeit für kontinuierlich relevanten Content. Sie arbeitet intern übergreifend: Nicht nur an der Generierung von Content, sondern auch im Sponsoring und Community-Management. Julia schult unter anderem MitarbeiterInnen, Auslandsfilialen und VertreterInnen, was sich als wertvolle Säule für gemeinsames Verständnis und Vertrauen herausgestellt hat. Der Erfolg ihrer Herangehensweise zeigt sich in kontinuierlichem Wachstum und den überdurchschnittlichen Engagementwerten. Das Motto dieses Vortrags: Qualität vor Quantität. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kann ich die interne Zusammenarbeit für die erfolgreiche externe Kommunikation verbessern?
  • Welche Bedeutung spielt das Thema Schulung der MitarbeiterInnen?
  • Welche weiteren Hebel gibt es durch die Zusammenarbeit z.B. im Hinblick auf das Thema Sponsoring?
17:30-17:40 Pause 10 Min.
17:40-18:15 20 kostenlose Social Media Tools Felix Beilharz Felix Beilharz
felixbeilharz.de
Social Media ist Handarbeit – muss aber nicht immer von Hand gemacht werden. Viele kleine Tools helfen bei der täglichen Arbeit. Felix Beilharz stellt dir in seinem Vortrag 20 solcher kostenlosen Helferlein vor. Egal, ob es um Content Erstellung, Analyse, Reporting oder Distribution geht – mit diesen Tools geht die tägliche Arbeit einfacher, schneller und effektiver von der Hand. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche kostenlosen Tools helfen bei der Content-Erstellung?
  • Welche Tools gibt es für Recherche, Analyse und Auswertung?
  • Gibt es neue Tools, die noch nicht jeder kennt?
AT THE END OF OMX 2022: FU** – WHAT NOW? Simone Kilian Simone Kilian
POSITIVES BEWEGEN
Johannes Weinzierl Johannes Weinzierl
Hartlauer HandelsgmbH
Wenn sich die OMX dem Ende zuneigt, fragen sich viele: „Und was jetzt?“. Simone und Johannes stellen sicher, dass du nicht sofort wieder von deinen Daily Challenges überrollt wirst. Du erfährst, wie dein Unternehmen mit wenigen klaren großen Träumen, agil und gleichzeitig stabil agiert und wie du KollegInnen mit unterschiedlichen Werten und Aufgaben mit wirksamen Tools mitnimmst und ein starkes Teamgefühl erzeugst. Finde heraus, wie du im „War for Talents“ und Mangel an Digital Experts top Performance sicherstellst und digital Happiness statt digitalem Frust und Resignation kreierst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie entsteht (digitaler) Stress und wie können wir besser damit umgehen?
  • Was macht uns glücklich, wie wirkt Glück und wie können wir (digitale) Lebensfreude stärken?
  • Wie können wir positive Emotionen und Aufblühen in unserer digitalen Welt fördern?
Scale up fast: Wie wir für SoSafe mit LinkedIn & XING eine Lead-Maschine gebaut haben Maren Kaspers Maren Kaspers
Social Marketing Nerds
Frank Piotraschke Frank Piotraschke
SoSafe GmbH
In diesem Vortrag erfährst du, wie man für ein SaaS-Startup das Thema Leadgenerierung von Tag 0 an angeht. Bedeutet: Wo kannst du anfangen, wenn du noch gar keine Erfahrung damit gesammelt hast? Wie analysierst du, welcher Kanal der richtige für dein Unternehmen ist? Wie arbeitest du mit Zielgruppen – und wie kann Sales dir dabei helfen? Dich erwarten praktische Tipps für die Umsetzung von Kampagnen auf XING und LinkedIn: Was sind deine Conversion-Booster für die Leadgenerierung? Gemeinsam versuchen wir einen ganzheitlichen Blick aus Marketing UND Sales-Perspektive auf das Thema zu werfen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie starte ich mit Leadgen, wenn ich noch gar keine Erfahrung gesammelt habe?
  • Wie budgetiere ich meine Kampagnen richtig – ausgehend vom Unternehmensziel?
  • Wie bewerte ich, welche Kanäle und Kampagnen erfolgreich waren – zusammen mit Sales?
19:30-01:00 Networking Party
07:30 Check-in
09:00
Track 1
Track 1: Eröffnung Kathi Wörndl Kathi Wörndl
Moderatorin & Journalistin
Oliver Hauser Oliver Hauser
get on top gmbh
09:15
Track 1
Track 1: Keynote: Wie das Metaverse & Web 3.0 unsere Welt verändern wird Collin Croome Collin Croome
Digital Experte
In diesem bildgewaltigen Vortrag gibt dir Collin faszinierende Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten des Metaverse und zeigt auf, warum sich Unternehmen und Entscheider schon heute mit dem Metaversum und Web3 beschäftigen sollten. Du wirst anhand anschaulicher Beispiele – lebendig und eindrucksvoll inszeniert – realisieren wie schnell sich das Metaverse entwickelt und wie selbstverständlich sich das „neue“ Internet schon bald in unseren geschäftlichen, wie privaten Alltag integrieren wird. Er zeigt, was bereits heute möglich ist und wagt einen Ausblick in die nächsten 5-10 Jahre. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist das Metaverse & welche spannenden Möglichkeiten wird es bieten?
  • Wie entdecke ich das Metaverse für mich & warum sollte ich mich schon heute mit damit beschäftigen?
  • Wie kann ich bereits jetzt starten & was benötige ich dafür?
10:00 Pause 10 Min.
10:10
Track 1
Track 1: Das Winning Social Creative: Was macht eine starke Ad wirklich aus? Jason Modemann Jason Modemann
Mawave Marketing GmbH
Aufgrund des stetigen Trends Richtung mehr Automatisierung im Social Paid, rutscht eine Komponente immer weiter in den Mittelpunkt des Optimierungsprozesses: Das Creative. Um der Sache auf den Grund zu gehen, wertet die Spezialagentur Mawave ihre Datenmengen aus über 100 Mio. Euro jährlichem Werbebudget aus. Im Rahmen dieses Deep Dives legt der Gründer Jason Modemann offen, welches Format im Jahr 2022 wirklich funktioniert und worauf bei der Konzeption geachtet werden muss. Durch reale Cases und Beispiele kannst du dich auf einen praktischen und alltagsnahen Vortrag freuen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wieso muss der Fokus einer starken Social Performance Kampagne auf dem Testing des Creatives liegen?
  • Welche Formate funktionieren am besten & welche Elemente machen ein starkes Creative aus?
  • Wie sehen Winning Creatives in Industries mit profitablen fünfstelligen Tagesbudgets aus?

Track 2
Track 2: Kann serverside Tracking mein Google Analytics wirklich retten und was sind die Alterativen? Markus Baersch Markus Baersch
gandke marketing & software
Aufrüsten gegen Browser Tracking Protection, ePrivacy & Co.: Vielen Herausforderungen für Web- und App-Analyse begegnen wir mit technischen Lösungsansätzen. Cookieless Tracking, Serverside Tagging und Alternativen zu Google Analytics sind daher auf dem Vormarsch. In diesem Vortrag erfährst du, wie wirksam diese Mittel wirklich sind, wenn es um Datenumfang, -qualität und (Datenschutz-) Risikomanagement geht. Markus Baersch zeigt auf, was die verschiedenen Ansätze leisten und welche Folgen daraus entstehen – auch für Aktivierung von Daten zu Marketingzwecken. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie & warum muss sich das "klassische" Tracking im Browser ändern?
  • Welche Optionen für serverside Tracking gibt es?
  • Was sind die Anforderungen der Lösungsansätze & welche Konsequenzen entstehen daraus?

Track 3
Track 3: Die Mitarbeiter sind die größte Geheimwaffe deines Unternehmens Tomas Herzberger Tomas Herzberger
Schaffensgeist
Marina Zayats Marina Zayats
Schaffensgeist
In diesem Vortrag lernst du, welche Vorteile es hat, wenn MitarbeiterInnen auf Social Media aktiv sind. Keine andere Kommunikations-Methode ist authentischer – mehr Sichtbarkeit, Kundenkontakte und besseres Employer Branding sind die Folge. In diesem Vortrag machen Marina und Tomas die Rolle von MarkenbotschafterInnen & Social Media ManagerInnen deutlich und geben Tipps, wie du deine KollegInnen befähigen kannst. Idealerweise sind MitarbeiterInnen aus allen Unternehmensbereichen involviert, die Kompetenz und Know-how vermitteln. Das Ziel: Social Media Kommunikation ganzheitlich denken. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Warum sind MitarbeiterInnen die wichtigste Geheimwaffe jedes Unternehmens?
  • Was sind MarkenbotschafterInnen und welche Vorteile bringen sie mit?
  • Wie kann ich MitarbeiterInnen unterstützen, die auf Social Media aktiv sind?
10:45 Pause 15 Min.
11:00
Track 1
Track 1: TikTok Ads im E-Commerce – billig oder günstig? Jakob Strehlow Jakob Strehlow
JakobStrehlow.de
Ziel von Jakob ist es, dir mit seinem Vortrag die Möglichkeiten von TikTok näher zu bringen und zu erklären, warum du dieser Plattform eine Chance in deinem Marketing Mix geben solltest. Denn wie Facebook vor 10 Jahren ist auch TikTok aktuell noch sehr günstig – eine China Kopie eben. Du kannst dich auf spannende Cases freuen, wo Meta mit TikTok verglichen wird. Außerdem erwarten dich Einblicke in den Aufbau von TikTok Kampagnen, sodass du mit geringem Aufwand loslegen kannst. Bis zur Konferenz im November wird sich hier noch eine Menge tun – seid gespannt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wer ist auf TikTok und wie kann ich die Plattform für mich nutzen?
  • Wie kann ich bereits ab 20 €/Daily eigenständig und erfolgreich Ads schalten?
  • Wie messe ich die Werbewirksamkeit und stelle sicher, dass ich profitabel arbeite? 

Track 2
Track 2: Warum nicht mal gemeinsam? Ein Plädoyer für nutzerorientiertes Online-Marketing Stephan Czysch Stephan Czysch
searchanalyzer
Auch 2022 ist es Standard, dass ExpertInnen für einzelne Teilbereiche im Online Marketing verantwortlich und auf die eigenen Ziele fokussiert sind – von Facebook Ads über Newsletter-Kampagnen zu Google Ads und Suchmaschinenoptimierung. Für Kanal A gibt es Budget X und Ziel X, für Kanal B Budget Y und Ziel Y – so arbeiten Teams nebeneinander her. Doch wer kümmert sich um die über diese Wege akquirierten Nutzer? Echte Zusammenarbeit & Nutzerorientierung sucht man meist vergeblich. In diesem Vortrag stellt dir Stephan ein alternatives Team-Setup vor, das zu deutlich besseren Ergebnissen führt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Schwächen hat die starke Fokussierung auf Kanäle?
  • Wie kann ein alternatives Team-Setup aussehen?
  • Was solltet für 2023 ganz oben auf der Prioritätenliste stehen?

Track 3
Track 3: Marktplätze oder D2C? Ein Bespiel aus der Modebranche – Richtiger Mix & Strategie Maria Agreiter Maria Agreiter
Servus Handels-GmbH
VerbraucherInnen suchen zunehmend direkten Kontakt zu Marken. Auch die strenger werdenden Richtlinien auf Marktplätzen machen ein Direct-to-Consumer Modell (D2C) sehr interessant. In diesem Vortrag erfährst du, wie man die Vorteile von Marktplätzen und im D2C nutzen kann & ob beide Modelle gemeinsam zu noch mehr Erfolg führen. Vorteilshop.com hat schon einige Awards für schnelles Wachstum erhalten. Amazon und andere Marktplätze spielen dabei eine Rolle im Marketing-Mix und D2C-Modell. Über diese Strategie, Erfolge & Misserfolge berichtet Maria in diesem Vortrag – inkl. Praxis-Tipps. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie verkaufe ich erfolgreich im eigenen Online Shop und auf Marktplätzen?
  • Welcher Mix zahlt sich aus?
  • Welche Fehler sollte ich vermeiden? (auf Basis von vorteilshop.com)
11:35 Pause 15 Min.
11:50
Track 1
Track 1: Das Einmaleins der Marketingautomatisierung - Wie Sie Ihr B2B Geschäft auf Wachstumskurs bringen Nicole Lontzek Nicole Lontzek
aioneers GmbH
In diesem Vortrag zeigt dir Nicole, welche Schritte du beim Aufsetzen einer Automatisierungsstrategie im B2B Marketing berücksichtigen musst. Du erfährst die wichtigsten Tipps und Tricks für einen gelungenen Start und auch welche Fehler gleich zu Beginn vermieden werden können. Von Workflows, Sequenzen bis hin zum Lead Scoring und Nurturing begeben sich alle TeilnehmerInnen auf eine Reise durch die wichtigsten Felder. Am Ende des Vortrags kannst du so mit einer Liste voll Action Items zu Hause direkt loslegen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Marketing Automatisierung – wo fange ich an?
  • Welches sind die wichtigsten Hebel für schnelle und belastbare Resultate?
  • Was kommt nachdem ich die Foundation gelegt habe?

Track 2
Track 2: APPsolutly Smart – Content & Creatives Erstellung auf Top-Niveau mit Mobile Apps Michael Schirnhofer Michael Schirnhofer
Denkwerk Collective GmbH
Michael Schirnhofer aka "The Mobile WizArt" treibt das Thema Mobile Content-Design auf die Spitze. Er zeigt dir, wie man mit mobilen Apps wie CapCut, Videoleap, Studio, Canva und Mojo Content realisiert, den sonst nur Profis mit Premiere & Co. realisieren. Die Anforderungen, Creatives für Werbeanzeigen und Postings zu produzieren, stellt so manchen Marketer vor große Herausforderungen. Michael zeigt dir in diesem Vortrag Mittel und Wege, diese zu meistern und richtet sich damit vor allem an Social Advertisers, Content Manager und Digital Campaigner. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kann ich geile Creatives erstellen, ohne Adobe CC-Profi zu sein?
  • Muss ich gelernter Mediendesigner/Grafiker sein, um Creatives zu erstellen?
  • Wie kann ich für Agenturen verständlicher briefen und Beispiele basteln?

Track 3
Track 3: So holst du auch mit kleineren & mittleren Budgets das Maximum aus den Online-Kanälen Uli Zimmermann Uli Zimmermann
eMinded GmbH
Gerade für kleinere Unternehmen ist es eine Herausforderung, die Online Marketing Budgets nicht im Trial-and-Error-Verfahren zu verbrennen. In diesem Vortrag erfährst du anhand von Best Practices, wie du mit kleinen und mittleren Budgets deine Kampagnen bestmöglich optimieren kannst. Über die Auswahl der richtigen Kanäle und der Optimierung der Kampagnen bis hin zum perfekten Zusammenspiel von SEA & SEO bekommst du konkrete Tipps, wie du dein Budget am besten investieren kannst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Mit welchen Kanälen soll ich bei begrenzten Budgets starten?
  • Wie kann ich mehr aus meinen Kampagnen herausholen?
  • Und wie verknüpfe ich die Kanäle am zielführendsten?
12:25 Pause 10 Min.
12:35
Track 1
Track 1: Influencer Marketing vs. Creator Marketing Vada Müller Vada Müller
weCreate GmbH
In diesem Vortrag erzählt Vada Müller von Influencer und Creator Marketing und geht dabei auf den Medienkonsum der Generation Z ein. Du erfährst, wie du Social Media Plattformen anhand spezifischer Charakteristiken differenzieren und zielgerichtet einsetzen kannst. Durch die Herauskristallisierung des 9:16 Formats kommt es jetzt zum Umdenken in Richtung plattformübergreifende Marketing-Konzepte. Best Practice Beispiele veranschaulichen dir wie’s geht. TikTok als Symptom einer Entwicklung, bei der sich die Plattformen immer weiter annähern, spielt dabei eine große Rolle. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was ist der Unterschied zwischen Creator und Influencer?
  • Wie kann ich einen Creator am besten für meine Kampagne einsetzen?
  • Wie sieht die Zukunft von Creator/Influencer Marketing auf TikTok, Instgram und Co. aus?

Track 2
Track 2: Automatisierung von Meta Kampagnen – wie du dabei Zeit sparst & deine Performance steigerst Michaela Gahbauer Michaela Gahbauer
Hutter Consult AG
Die laufend neuen Funktionen von Meta beanspruchen oft wertvolle Zeit beim Aufsetzen von Kampagnen. Wie erledige ich das Setup & die Optimierung von Kampagnen und spare dabei noch Zeit? Die Lösung: Automatisierung! Michaela zeigt dir, wie du die Funktionen im Werbeanzeigenmanager kreativ nutzen und so Kampagnen automatisieren kannst. Mit Hilfe von dynamischer Adsausspielung, automatischen Regeln und vielem mehr kannst du deine Zeit sinnvoll nutzen und gleichzeitig die Kampagnenperformance steigern. Freue dich auf Praxis-Tipps, die das Daily Business auch bei kleinen Budgets vereinfachen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Funktionen im Werbeanzeigenmanager kann ich einsetzen, um Kampagnen zu automatisieren?
  • Worauf muss ich beim Setup achten, dass eine Automatisierung einfach umsetzbar ist?
  • Welche Tipps & Tricks gibt es, um weniger Zeit im Werbeanzeigenmanager verbringen zu müssen?

Track 3
Track 3: Marketing, Macht & Glaube Karl Kratz Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
Neues Format! Infos folgen...
13:10 Mittagspause
14:30
Track 1
Track 1: Von der Warum-Lüge zu good WHYBriations Robert Seeger Robert Seeger
Seeger Marketing GmbH
Eine Mittags-Predigt über Sinn, Unsinn, Werte und Nachhaltigkeit im Online Marketing und darüber hinaus. Das Motto für 2023 muss lauten: Aufwachen statt Wachstum und aufstehen statt aussitzen – es wird Zeit für nachhaltige Veränderung in der Unternehmens-Kultur. Statt Performance, Blockchains, Hockeysticks & NFTS brauchen wir heute gelebte Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung, regionale Wertschöpfung und faire Arbeitgeber. Und das Ganze dann als hoch profitables Online-Business. Dich erwartet eine Session zum Nachdenken und Umdenken. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • WAS kann ich beeinflussen?
  • WIE viel Freude habe ich?
  • WARUM bleibe ich?

Track 2
Track 2: Darum ist Kognition das mächtigste Werkzeug zur Konversionsoptimierung David Odenthal David Odenthal
konversion.digital GmbH
David Odenthal zeigt dir, welche Stellschrauben du bewegen kannst, um mehr Conversions/Leads/Sales zu erreichen. Er versteht Besucher, ihre Gewohnheiten, Denkweisen und Handlungsmuster. Dabei ist Technik und Inhalt nur ein Hilfsmittel. Es geht um den Aufbau von magischen Momenten. In diesem Vortrag möchte er mit Spaß und Insights helfen zu verstehen, was die Gefühle und Entscheidungsprozesse deiner Besucher wirklich beeinflusst. Harte Fakten und Hintergrundinfos kommen auch nicht zu kurz. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie baue ich erfolgreiche Landingpages?
  • Was benötige ich um mit der Site erfolgreich zu sein? Module? Werkzeuge? Inhalte?
  • Warum kauft der Nutzer nicht & entscheidet er sich oft GEGEN das Informationsangebot?

Track 3
Track 3: Creatives sind das neue Targeting – Social Kampagnensteuerung neu Denken Lukas Capek Lukas Capek
e-dialog GmbH
Tracking Challenges stellen Advertister aktuell vor Herausforderungen: iOS 14, Cookie-Blocker usw. erschweren Optimierung & Reporting. Meta hat daraufhin den Facebook Algorithmus verändert. Anstatt mit detaillierten Targetings skalieren Kampagnen nun mit breiten Zielgruppen. Wo früher mit Audiences optimiert wurde, stehen jetzt Creatives im Fokus. In diesem Vortrag wird der Creative Mix entlang des Funnels neu gedacht: Weg von alten Strukturen – hin zu abgestimmten Teams & soliden Testing Konzepten. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie hat sich der Facebook Algorithmus durch die aktuellen Tracking-Einschränkungen verändert?
  • Wie hat sich das Audience-Targeting verändert & wie kann ich mit Creatives Kampagnen optimieren?
  • Was gibt es bei Setups von neuen Kampagnen zu berücksichtigen & wie kann ich Creatives testen?
15:05 Pause 15 Min.
15:20
Track 1
Track 1: Die Zukunft der LinkedIn Ads | Get inspired and be creative Belinda Weibel Belinda Weibel
Hutter Consult AG
Ganz im Stil von "Don't Make Ads. Make TikToks": LinkedIn Ads gleichen zum Teil einem verstaubten Archiv, wo nur Stock-Fotos gelagert werden. Meist steht das Unternehmen mit der Dienstleistung oder dem Produkt im Vordergrund und selten die Bedürfnisse der Kunden. Auch Job Ads gleichen dem veralteten Stelleninserat und ersichtlich ist meist nur der Job-Titel. Im Vortrag erfährst du, weshalb spezielle B2B und Job Ads auf LinkedIn im jetzigen Stil keine Zukunft haben. Belinda entwickelt die Heldenreise auf LinkedIn neu, sodass Werbung mit der Zeit geht & nicht im Business schwarz-weiß untergeht. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie müssen sich Ads auf LinkedIn verändern, um mit der Entwicklung der Kunden Schritt zu halten? 
  • Wie gestalte ich LinkedIn Ads, damit diese zwischen organischen Beiträgen nicht entlarvt werden? 
  • Was sind die häufigsten Fehler bei LinkedIn Ads?

Track 2
Track 2: Augmented Reality: Wie man die Kluft zwischen neuen Technologien und Marketing überwinden kann Manuel Messner Manuel Messner
Mazing GmbH
Stefan Sprenger Stefan Sprenger
Mazing GmbH
Es gibt viele Tech Gadgets und Gimmicks, doch was bringt wirklich was? Selbst Augmented Reality hat so viele Anwendungsbereiche, dass man schnell den Überblick verliert. In diesem Vortrag erlebst du mit branchenspezifischen Beispielen wie du dein Marketing (oder sogar die ganze Messehalle) um eine Dimension erweitern kannst. Manuel und Stefan liefern konkrete Ideen für den Schritt ins Metaverse und erläutern die notwendigen Ressourcen. Als Bonus tauchst du ab in die NFT Welt und erlebst, wie die Blockchain und AR dein Leben komplett verändern werden.  Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wieso braucht meine Branche Augmented Reality und wie wird diese gar durch AR ersetzt?
  • Was muss ich tun, um AR noch heute umzusetzen?
  • Wie kann die Blockchain mit Augmented Reality eine Marketing-Wunderwaffe sein?

Track 3
Track 3: Case Study Stream.tv: SEO Blog zum internationalen Unternehmen Thomas Rafelsberger Thomas Rafelsberger
StreamTV Media GmbH
Thomas Rafelsberger hat 2017 eine expired Domain zum Leben erweckt und 2018 auf Basis der Domain ein Unternehmen gegründet. Nun gehört StreamTV zu den Top Brands im internationalen Live- und Game-Streaming Bereich. In diesem Vortrag erzählt dir Thomas die Geschichte von der Expired Domain bis zum erfolgreichen Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern (Stand Q1 2022). Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie wurde aus einer expired Domain ein erfolgreiches neues Projekt?
  • Wie baue ich ein Unternehmen von 3 auf 70 Personen?
  • Welche Rolle spielt Online Marketing für Startups?
15:55 Pause 15 Min.
16:10
Track 1
Track 1: Was Recruiting von Performance Marketing lernen kann Jasmin Fichtinger Jasmin Fichtinger
Bacon & Bold GmbH
Potenzielle KandidatInnen suchen nicht – sie müssen gefunden werden. Um qualifizierte MitarbeiterInnen zu finden, muss man die Personen dort erreichen, wo sie ihre Zeit verbringen: Social Media. Jasmin Fichtinger zeigt dir in diesem Vortrag, wie sie mit ihrem Team Methodiken und Zugänge aus der Performance Marketing Welt adaptiert und für große Unternehmen und Konzerne weltweit einsetzt. Mit Praxisbeispielen der voestalpine AG, Siemens AG und den Wiener Linien zeigt sie anschaulich neue Herangehensweisen für die täglichen Herausforderungen – abseits von LinkedIn, InMails & Stellenplattformen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Maßnahmen auf Social Media bringen wirklich BewerberInnen?
  • Wie baue ich mir einen BewerberInnen-Pool über Social Media auf?
  • Wie erreiche ich meine Zielgruppe am besten & was ist hierbei zu beachten?

Track 2
Track 2: Social goes shopping – Eine Anleitung für Social Commerce Sarah Sunderbrink Sarah Sunderbrink
zooplus SE
Social Media ist nicht nur Markenkommunikation und Aufbau von loyalen Communities, sondern kann auch genutzt werden, um für Produkte zu werben und Traffic und Umsatz zu steigern. Bereits 90% aller Online-Einkäufer nutzen Social Media – dadurch wird Social Commerce zu einem wichtigen Aspekt von Social Media. In diesem Vortrag berichtet Sarah wie du Social Commerce in deine Social Media Strategie integrieren kannst, welche Kanäle und welcher Content sich am besten eignen und was Influencer, Product tagging, User Generated Content und Chatbots mit Social Commerce zu tun haben. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Social Media Kanäle kann ich für Social Commerce nutzen?
  • Wie richte ich Social Shops auf Social Media ein & nutze diese in meiner Markenkommunikation?
  • Welche Trends kann ich 2022 im Social Commerce erwarten und wie kann ich mich vorbereiten?

Track 3
Track 3: Influencer Marketing im B2B? Würth Elektronik mit kreativem E-YouTuber in der Elektronikbranche Christopher Becht Christopher Becht
Würth Elektronik eiSos
Funktioniert Influencer Marketing im B2B wirklich? Christopher liefert die Antwort: „Ja“! Anhand von Würth Elektronik aus der Elektronikindustrie mit smarten Methoden, Prozessen sowie Erfahrungen wird dir in diesem Vortrag zeigt, auf was es wirklich bei B2B Marketing- Kooperationen mit Youtubern ankommt. Du erfährst, wie diese Partnerschaft auf Augenhöhe gelebt wird und hoch erfolgreich gelingt. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche Auswahlkriterien sind beim Influencer Marketing wirklich wichtig?
  • Wie kann ich Influencer für mein B2B Unternehmen gewinnen & welche Rolle spielt der Faktor Mensch?
  • Was muss ich beim Contracting beachten & welche KPIs soll ich definieren und wie Erfolg messen?
16:45 Pause 10 Min.
16:55
Track 1
Track 1: Rising with Reels – Geh auf Instagram mit Reels viral UND nutze sie für dein Business Die Piñatas Die Piñatas
Christine Thull & Karina Hartwahn
Der Hype um Reels ist groß, noch größer sind aber die Fragen. In diesem Vortrag erfährst du, was du tun musst, um auch endlich viral zu gehen und was dir Viralität eigentlich für dein Business bringt. In diesem Vortrag geht es kurz und knackig um das Instagram Format und die Piñatas geben eine Schritt für Schritt-Anleitung für Reels mit bestmöglichen Viralitäts-Chancen, um dann zu schauen: Wie verwandelt man die gewonnene Reichweite in Umsatz? Sei gespannt! Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Was kennzeichnet das Format Reels und welche Arten Reels gibt es?
  • Hands On: Wie gehe ich genau vor, wenn ich mit Reels viral gehen will?
  • Viralität zahlt keine Miete – was muss ich tun, damit sich aus den Reels auch KundInnen ergeben?

Track 2
Track 2: Content Strategie entlang der Customer Journey – So führst du deine Zielgruppe zum Kauf Robin Heintze Robin Heintze
morefire GmbH
Content Marketing steigert nicht nur die Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Mit den richtigen Inhalten wird dein Unternehmen zum relevantesten Anbieter. Das sorgt für Aufmerksamkeit, Abschlüsse und längere Kundenbindung. In diesem Vortrag erhältst du praktische Tipps, wie du deine Content-Marketing-Strategie entlang des Kaufentscheidungsprozesses aufbaust. Von der Auswahl der richtigen Inhalte über das Content-Format bis hin zur Distribution. Der Schwerpunkt liegt darauf, Interessenten den richtigen Impuls zu geben, zum Kunden zu werden und aus Erstkäufern glückliche Stammkunden zu machen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie baue ich Content-Marketing-Strategien die den gesamten Kaufentscheidungsprozess berücksichtigen?
  • Welche Inhalte sind besonders gut geeignet, Interessenten den richtigen Impuls zum Kauf zu geben?
  • Warum kann Content Marketing, richtig eingesetzt, perfekter Treiber von Umsatz und Gewinn sein?

Track 3
Track 3: Social Media im B2B: Hohe Engagementwerte durch interne Zusammenarbeit Julia Fabiny-Schindel Julia Fabiny-Schindel
Stern-Wywiol Gruppe
In diesem Vortrag spricht Julia über die Organisation der internen Zusammenarbeit für kontinuierlich relevanten Content. Sie arbeitet intern übergreifend: Nicht nur an der Generierung von Content, sondern auch im Sponsoring und Community-Management. Julia schult unter anderem MitarbeiterInnen, Auslandsfilialen und VertreterInnen, was sich als wertvolle Säule für gemeinsames Verständnis und Vertrauen herausgestellt hat. Der Erfolg ihrer Herangehensweise zeigt sich in kontinuierlichem Wachstum und den überdurchschnittlichen Engagementwerten. Das Motto dieses Vortrags: Qualität vor Quantität. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie kann ich die interne Zusammenarbeit für die erfolgreiche externe Kommunikation verbessern?
  • Welche Bedeutung spielt das Thema Schulung der MitarbeiterInnen?
  • Welche weiteren Hebel gibt es durch die Zusammenarbeit z.B. im Hinblick auf das Thema Sponsoring?
17:30 Pause 10 Min.
17:40
Track 1
Track 1: 20 kostenlose Social Media Tools Felix Beilharz Felix Beilharz
felixbeilharz.de
Social Media ist Handarbeit – muss aber nicht immer von Hand gemacht werden. Viele kleine Tools helfen bei der täglichen Arbeit. Felix Beilharz stellt dir in seinem Vortrag 20 solcher kostenlosen Helferlein vor. Egal, ob es um Content Erstellung, Analyse, Reporting oder Distribution geht – mit diesen Tools geht die tägliche Arbeit einfacher, schneller und effektiver von der Hand. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Welche kostenlosen Tools helfen bei der Content-Erstellung?
  • Welche Tools gibt es für Recherche, Analyse und Auswertung?
  • Gibt es neue Tools, die noch nicht jeder kennt?

Track 2
Track 2: AT THE END OF OMX 2022: FU** – WHAT NOW? Simone Kilian Simone Kilian
POSITIVES BEWEGEN
Johannes Weinzierl Johannes Weinzierl
Hartlauer HandelsgmbH
Wenn sich die OMX dem Ende zuneigt, fragen sich viele: „Und was jetzt?“. Simone und Johannes stellen sicher, dass du nicht sofort wieder von deinen Daily Challenges überrollt wirst. Du erfährst, wie dein Unternehmen mit wenigen klaren großen Träumen, agil und gleichzeitig stabil agiert und wie du KollegInnen mit unterschiedlichen Werten und Aufgaben mit wirksamen Tools mitnimmst und ein starkes Teamgefühl erzeugst. Finde heraus, wie du im „War for Talents“ und Mangel an Digital Experts top Performance sicherstellst und digital Happiness statt digitalem Frust und Resignation kreierst. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie entsteht (digitaler) Stress und wie können wir besser damit umgehen?
  • Was macht uns glücklich, wie wirkt Glück und wie können wir (digitale) Lebensfreude stärken?
  • Wie können wir positive Emotionen und Aufblühen in unserer digitalen Welt fördern?

Track 3
Track 3: Scale up fast: Wie wir für SoSafe mit LinkedIn & XING eine Lead-Maschine gebaut haben Maren Kaspers Maren Kaspers
Social Marketing Nerds
Frank Piotraschke Frank Piotraschke
SoSafe GmbH
In diesem Vortrag erfährst du, wie man für ein SaaS-Startup das Thema Leadgenerierung von Tag 0 an angeht. Bedeutet: Wo kannst du anfangen, wenn du noch gar keine Erfahrung damit gesammelt hast? Wie analysierst du, welcher Kanal der richtige für dein Unternehmen ist? Wie arbeitest du mit Zielgruppen – und wie kann Sales dir dabei helfen? Dich erwarten praktische Tipps für die Umsetzung von Kampagnen auf XING und LinkedIn: Was sind deine Conversion-Booster für die Leadgenerierung? Gemeinsam versuchen wir einen ganzheitlichen Blick aus Marketing UND Sales-Perspektive auf das Thema zu werfen. Folgende Fragen werden beantwortet:
  • Wie starte ich mit Leadgen, wenn ich noch gar keine Erfahrung gesammelt habe?
  • Wie budgetiere ich meine Kampagnen richtig – ausgehend vom Unternehmensziel?
  • Wie bewerte ich, welche Kanäle und Kampagnen erfolgreich waren – zusammen mit Sales?
19:30 Networking Party

Unser Fachbeirat

In die Planung, Auswahl, Erstellung und Koordination der OMX- Agenda fließen jedes Jahr mehrere hundert Arbeitsstunden. Aber wer trifft die Auswahl, wer auf der OMX vortragen darf und welche Themen präsentiert werden? Es ist der prominent besetzte Fachbeirat, der die OMX-Veranstalter bei den inhaltlichen Komponenten wie Themen- und Sprecherauswahl berät und unterstützt.

Johannes Weinzierl
Johannes Weinzierl
Hartlauer
Inga Spreitzer
Inga Spreitzer
Online-Marketing Consulting & Coaching
Karl Kratz
Karl Kratz
Karl Kratz Online Marketing
Felix Beilharz
Felix Beilharz
FelixBeilharz.de
Thomas Thaler
Thomas Thaler
Inspirit.at
Peter Greisberger
Peter Greisberger
gesagt.getan
Thomas Wusatiuk
Thomas Wusatiuk
get on top gmbh
Oliver Hauser
Oliver Hauser
get on top gmbh